Gottesdienste

Gemeindehaus Sandheide

Wir verkündigen das Evangelium von der Liebe Gottes in Wort und Tat.
Dies geschieht in Gottesdiensten, Bildungsangeboten, Seelsorge, Diakonie und anderen Formen von Gemeinschaft. Dabei sind uns ganzheitliche Zugänge und Ausdrucksformen unseres Glaubens wichtig.

Wir feiern unsere regelmäßigen Sonntagsgottesdienste um 10 Uhr in der Neanderkirche und um 11 Uhr im Gemeindehaus Sandheide.  In der Sandheide findet zeitgleich (außer in den Ferien) der Kindergottesdienst statt.  Unseren Gottesdienst in anderer Gestalt feiern wir im Gemeindehaus Sandheide. Im Paul-Schneider-Haus finden einige besondere Gottesdienste statt.

Das griechische Wort Liturgie („leiturgia“) ist zusammengesetzt aus „laos“ = Volk und „ergon“ = Werk. Es bedeutet Dienstleistung, den Dienst der Verehrung, den wir Gott schulden. Liturgie beschreibt den Ablauf des Gottesdienstes, insbesondere den Teil, der zwischen dem Liturgen/ der Liturgin und der Gemeinde mit Wechselgesängen, Lesungen und Gebeten verläuft.

Wir haben an dieser Stelle einige Liturgische Elemente für Sie zusammengestellt.

Einmal im Monat zeichnen wir einen Gottesdienst (CD-Gottesdienst) aus dem Gemeindehaus Sandheide auf, um ihn Gemeindegliedern zur Verfügung zu stellen, die nicht am Gottesdienst teilnehmen können. An dieser Stelle wollen wir in regelmäßigen Abständen eine Predigt im MP3 Format zum Download bereit stellen. Wer will, kann den Text der Predigt, soweit vorhanden, auch nachlesen.

Die nächsten Gottesdiensttermine im Überblick