jtreiber

François Paul Ramdé aus Dori/Burkina Faso

Gegen den Hunger – für den Frieden

Der Eine Welt Laden Hochdahl lädt ein zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit François Paul Ramdé aus Dori/Burkina Faso François Paul Ramdé aus Dori/Burkina Faso "Wir schöpfen Kraft aus der Unterschiedlichkeit der Menschen. Für uns ist das kein Schwachpunkt, sondern der Motor für Veränderung. Und wir haben Hoffnung, dass es eine positive Entwicklung gibt. Wir [...]

Gegen den Hunger – für den Frieden Read More »

Gemeindehaus Sandheide

Wir feiern 50 Jahre Grundsteinlegung – Gemeindehaus Sandheide

Wann: Sonntag 18. Juni 2023 von 11 bis 15 Uhr Wo: Gemeindehaus Sandheide (Hans-Sachs-Weg 1) Programm: 11 Uhr - Familien-Festgottesdienst 12:30 Uhr -  gemeinsames Mittagessen mit anschließendem Kuchenbuffet 14:30 Uhr - gemeinsames Singen 15 Uhr - Ausklang Wir freuen uns, mit Ihnen und Menschen, die dem Gemeindehaus Sandheide in den vergangenen 50 Jahren nahestanden, zu

Wir feiern 50 Jahre Grundsteinlegung – Gemeindehaus Sandheide Read More »

Grafik: Pfeffer

Als sich einmal der „Heilige Geist“ ins Pfarrhaus verirrte.

Geschichten aus dem Pfarrhaus - Folge 5 Grafik: Pfeffer Vor etlichen Jahren Ende Mai / oder Anfang Juni, es war schon ziemlich warm und es stand das Pfingstwochenende an, bekamen wir ganz überraschenden "Besuch". Eine Brieftaube muß sich irgendwie verflogen haben und hatte den Weg durch die offene Balkontür bis in unser Treppenhaus gefunden. Sie

Als sich einmal der „Heilige Geist“ ins Pfarrhaus verirrte. Read More »

Philipp Friedlaender und Detlef Scholz, die Wirte der KirchenkneipE

6 Fragen an die Wirte der KirchenkneipE

Im Frühjahr wurde die KirchenkneipE im Haus der Kirchen eröffnet. Redaktionsmitglied Norbert Goebel hat mit den Wirten der Kirchenkneipe, Philipp Friedlaender und Detlef Scholz, gesprochen. Philipp Friedlaender und Detlef Scholz, die Wirte der KirchenkneipE N.G.: Ihr seid die »Wirte« der KirchenkneipE im Haus der Kirchen. Bitte stellt euch kurz vor. D. S.: Katholisch in evangelischer

6 Fragen an die Wirte der KirchenkneipE Read More »

45. Väter-Kinder-Morgen

Liebe Väter, Großväter, Patenonkel,… Der Frühling ist da und der nächste Väter-Kinder-Morgen steht in den Startlöchern! Diesmal lautet das Motto »Grillen und Chillen«. Wir möchten mit Euch entspannt in den Frühling starten, das Beisammensein mit unseren Kindern genießen. Dazu stehen Spiele, Basteleien oder im Garten des Gemeindehauses vielleicht etwas Fußball o.ä. auf dem Programm. Sollte

45. Väter-Kinder-Morgen Read More »

Presbyteriumssitzung – April 2023

In der Aprilsitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Zulassung zur Konfirmation Pfarrer Gabriel Schäfer und Diakon Daniel Burk berichteten über den Abschluss des Konfirmandenjahrgangs 2023. Alle 33 Konfirmandinnen und Konfirmanden werden zur Konfirmation zugelassen. Zusammenarbeit in der Region Beim letzten Treffen der Vorsitzenden der drei Presbyterien sind Absprachen zur Angleichung von

Presbyteriumssitzung – April 2023 Read More »

Gebete mit Kindern

Morgengebete und Gute-Nacht-Gebete oder das Tischgebet können unseren Tagesablauf begleiten. Was ein Kind auf diese Weise in seiner Familie erfährt, hilft ihm zum eigenständigen Glauben und zum Leben mit der Gemeinde. Am Abend In der langen dunklen Nacht, habe du, Gott, auf mich acht, schütze alle, die ich lieb, alles Böse mir vergib, kommt der

Gebete mit Kindern Read More »

Gebete im Gottesdienst – kurz erklärt

Die Gemeinde betet gemeinsam im Gottesdienst. Gebete wie das Vaterunser sind fester Bestandteil des Gottesdienstes und (fast) jeder kennt es. Doch was bedeuten die anderen Gebete im Gottesdienst, Pfarrer Lutz Martini erklärt die verschiedenen liturgischen Gebete im Gottesdienst. Das erste Gebet findet vor dem Gottesdienst in der Sakristei statt: Das »Rüstgebet« beten die am Gottesdienst

Gebete im Gottesdienst – kurz erklärt Read More »

Grafik: Calwer Verlag

Geschichten aus dem Pfarrhaus

Das "Fahr-Haus", Geschichten aus dem Pfarrhaus Folge 4 Für ein gemeindeeigenes Gebäude gibt es in regelmäßigen Abständen eine Begehung, wobei mit dem Bauauschuss nach Mängeln geschaut wird und gegebenenfalls von den Bewohnern Wünsche geäußert werden können, zum Beispiel für Schönheitsreparaturen. Das stand also irgendwann, als unser Jüngster noch Grundschüler war, mal wieder an. Er hatte

Geschichten aus dem Pfarrhaus Read More »

Nach oben scrollen