jtreiber

Monat der Demenz

Mittendrin und nicht vergessen – Monat der Demenz

Monat der Demenz im Kreis Mettmann Gesellschaftlich und politisch ist die Herausforderung Demenz bereits seit längerem präsent und es hat den Anschein, als wäre das Tabu Demenz gebrochen. Die Realität sieht leider oft anders aus. Die meisten Menschen mit einer (beginnenden) Demenz fühlen sich gehemmt, über ihre Diagnose zu sprechen, aus Angst vor Stigmatisierung und …

Mittendrin und nicht vergessen – Monat der Demenz Weiterlesen »

CD-Gottesdienst

Wussten Sie, dass es in unserer Gemeinde die Möglichkeit gibt, sich Gottesdienste zuhause auf CD anzuhören? Nein? Sind Sie interessiert, CDs zu bekommen? Dann lesen Sie weiter, wie es funktioniert. Ungefähr alle sechs Wochen nimmt unser Küster Gunnar Clemens den Sonntagsgottesdienst im Gemeindehaus Sandheide mit einem speziellen Computerprogramm auf, bearbeitet die Aufnahme nachträglich und brennt …

CD-Gottesdienst Weiterlesen »

Orgelwein

Förderverein für Kirchenmusik präsentiert Neander-Orgelwein Nicht „Steter Tropfen höhlt den Stein“, sondern „Steter Tropfen unterstützt den Orgelbau“: Unter diesem Motto hat der Vorstand des Fördervereins für Kirchenmusik und Orgelbau den „Neander-Orgelwein“ vorgestellt. Angeboten werden je ein Rotwein und ein Weißwein: ein Dornfelder (Flasche zu 7 Euro) und ein Grauburgunder (Spätlese trocken, Flasche zu 7,50 Euro). …

Orgelwein Weiterlesen »

Ist christliche Theologie notwendig judenfeindlich?

Christliche Theologie hat in ihrer Geschichte schon früh die Juden als Gottesmörder diffamiert und als von Gott verworfen betrachtet. Juden wurden diskriminiert, verfolgt, vertrieben und ermordet. Die Geschichte des Antisemitismus könnte zu dem Urteil führen, die christliche Theologie sei notwendig judenfeindlich. Dem ist aus theologischen Gründen zu widersprechen. Indem sich Christen zu dem Juden Jesus …

Ist christliche Theologie notwendig judenfeindlich? Weiterlesen »

Kindertrödel – Nächster Termin 23. März 2019

Seit dem 25. März 1995 eine gute Idee Der etwas andere Trödelmarkt. Kinderkleidung, Spielzeug, etc. Alles nach Größen sortiert.Riesenauswahl! Wir verkaufen für Sie Kinderkleidung, Kinderspielzeug, Kinderwagen, Autositze, Kinderbetten, Kindermöbel, Kinderfahrräder, Musikkassetten, CDs, DVDs, Computerspiele etc. für Kinder von 0 bis 12 Jahren. Eine Cafeteria sorgt für Ihr leibliches Wohl. Der Reinerlös ist für die Stiftung …

Kindertrödel – Nächster Termin 23. März 2019 Weiterlesen »

Kleidersammlung für Bethel

Gut erhaltene Kleidung, Wäsche, Schuhe, Pelze oder Federbetten können bei der nächsten Kleidersammlung für Bethel abgegeben werden. Das farbverschmierte Hemd, das zerissene Kleid oder start ausgetretene Schuhe sind für eine weitere Verwertung nicht geeignet und gehören in den Hausmüll. Mit der Kleiderspende wird die Arbeit für Menschen, die Hilfe benötigen, unterstützt, denn die Erlöse aus …

Kleidersammlung für Bethel Weiterlesen »

Deine Briefe sind mir Heimat - Szenische Lesung mit Musik

Deine Briefe sind mir Heimat – Szenische Lesung mit Musik

Zwei Schachteln voller Briefe waren der Anfang. Seit dem Ende des 2. Weltkriegs lagen sie in einer Berliner Wohnung. Die Briefe sind ein anrührender Dialog zwischen Vater (61 Jahre) und Sohn (18 Jahre) in den letzten Kriegsmonaten. Täglich fallen Bomben auf Berlin. Die jüdische Mutter floh nach der Pogromnacht nach England. Der Sohn landete als …

Deine Briefe sind mir Heimat – Szenische Lesung mit Musik Weiterlesen »

Wochenausklang

Musik von Solisten, Esembles, Chören oder Lesungen mit Musik laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und einen guten Wochenausklang zu finden. Der ökumenische Wochenausklang wird an jedem dritten Freitag im Monat um 19 Uhr im Paul-Schneider-Haus begangen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Die nächsten Termine
Diakonin Doris Treiber

Der Ruf nach Makedonien und die Bekehrung der Lydia – Predigt zur Apostelgeschichte 16, 9-15

Apostelgeschichte Kapitel 16, Verse 9-15 Der Ruf nach Makedonien Und Paulus sah eine Erscheinung bei Nacht: Ein Mann aus Makedonien stand da und bat ihn: Komm herüber nach Makedonien und hilf uns! Als er aber die Erscheinung gesehen hatte, da suchten wir sogleich nach Makedonien zu reisen, gewiss, dass uns Gott dahin berufen hatte, ihnen …

Der Ruf nach Makedonien und die Bekehrung der Lydia – Predigt zur Apostelgeschichte 16, 9-15 Weiterlesen »

Presbyteriumssitzung – Februar 2019

In der Februar-Sitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Presbyteriumswochenende Vom 8. bis 10. Februar traf sich das Presbyteriumswochenende zur jährlichen Klaustagung in Leichlingen. Es konnten konstruktive und wertvolle neue Ideen und Ansätze generiert werden, die die Arbeit des Presbyteriums und der Hauptamtlichen in den kommenden Jahren unterstützen werden. Die Gestaltung der …

Presbyteriumssitzung – Februar 2019 Weiterlesen »

Kollektenbons

Kein Kleingeld? Mastercard, Visacard und American Express können Sie nicht in den Klingelbeutel werfen, aber das Presbyterium hat bereits im Jahr 1997 beschlossen Kollektengutscheine einzuführen. Die Stückelung der Kollektengutscheine erfolgt entsprechend der Euromünzen in 1 Euro, 2 Euro und 5 Euro Scheinen. Sie können im Gemeindebüro gekauft werden. Die Quittung gilt als Spendenbescheinigung. Neben dem aufgedruckten …

Kollektenbons Weiterlesen »

Seniorenbüro

Diakonin Doris Treiber ist Ihre Ansprechpartnerin für Sie in unserem Seniorenbüro. Öffnungszeit: Donnerstag 10 bis 12 Uhr Telefon: 02104 44076 (Nutzen Sie auch unseren Anrufebeantworter, wie rufen gerne zurück) Mobil 0175 3826941 Adresse: Haus der Kirchen Hochdahler Markt 9 40699 Erkrath Diakonin Doris Treiber Kontakt und Beratung für ältere Menschen und ihre Angehörigen Mit den …

Seniorenbüro Weiterlesen »

Haus um Acht

Haus der Kirchen Spiele, Erlebnisse und Geschichten Ökumenisch vorbereitet, ökumenisch besucht und ökumenisch verantwortet laden wir einmal im Monat an einem Mittwochabend um 20 Uhr in das Kirchencafé in das Haus der Kirchen ein. Sie treffen bei Menschen, die ebenfalls neugierig auf genau dieses Thema sind. Kommen Sie vorbei! Kontakt: Norbert Goebel, Telefon 02104 47983 …

Haus um Acht Weiterlesen »

Evangelisch Aktuell

Evangelisch Aktuell ist der monatliche Rundbrief der Kirchengemeinde Hochdahl. Er steht im pdf-Format zum Download bereit und erscheint jeweils in am letzten Sonntag des Vormonats. Evangelisch Aktuell ist für Mitglieder und Freunde sowie Interessierte der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl gedacht. Das Urheberrecht für Evangelisch Aktuell liegt bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl. Die Weitergabe von Inhalten, Terminen, …

Evangelisch Aktuell Weiterlesen »

Foto: Lehmann

Ferienfreizeit mit Fahrrädern in Holland

Foto: Lehmann Reiseziel: Am Stadtrand von Haacksbergen {Niederlande) liegen unsere beiden Gruppenhäuser mit einem großen Außengelände Termin: Samstag, 13. Juli bis Freitag, 26. Juli 2019 Teilnehmer/innen: Jugendliche ab 13 Jahren (Jungen und Mädchen) Unterbringung/Verpflegung: Wir sind in einem gemütlichen Haus mit 5- 6 Bettzimmern und zwei kleine und zwei große Aufenthaltsräume. Das Essen werden wir …

Ferienfreizeit mit Fahrrädern in Holland Weiterlesen »

Singen hält jung

Alle zwei Wochen treffen wir uns donnerstags um 16 Uhr im Gemeindehaus Sandheide, um gemeinsam zu singen. Wir sind kein klassischer Chor, und es ist in erster Linie auch nicht wichtig, dass man den richtigen Ton genau trifft, sondern wir haben Freude am Gesang. Altbekannte Volkslieder und geistliches Liedgut gehören zu unserem Repertoire. Gemeinsam entscheiden …

Singen hält jung Weiterlesen »

Rosenhof

Die Evangelische Kirchengemeinde bietet 14-täglich am Donnerstag um 17 Uhr im Rosenhof im „Raum Hochdahl“ einen evangelischen Gottesdienst an. In Abständen feiern wir in diesem Gottesdienst auch das Heilige Abendmahl. Seelsorger unserer Gemeinde versehen diesen Dienst im Wechsel. Herzliche Einladung! Die nächsten Gottesdienste Anschrift: Rosenhof Hochdahl Sedentaler Str. 25 40699 Erkrath

Meditativer Tanz

Kreistanz einer Gruppe Einladung zum Mit-Tanzen Im Paul-Schneider-Haus trifft sich eine kleine Gruppe interessierter Menschen zu Kreistänzen und meditativen Tänzen. Wir freuen uns, wenn unsere kleine Gruppe noch Zuwachs bekommt. Vielleicht haben Sie Lust, mitzumachen? Sie müssen keine Vorkenntnisse oder körperliche Fitness mitbringen. Die Schrittfolgen sind sehr einfach und leicht zu erlernen. Sie eignen sich …

Meditativer Tanz Weiterlesen »

Thomas und Volker Kuhleber

Staffelstab weitergereicht

Thomas und Volker Kuhleber Abschied nach über 50 Jahren Über 50 Jahre hat ­Volker Kuhleber auf dem Neanderfriedhof als Friedhofsgärtner gearbeitet. Doch jetzt ist er in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Angefangen hat alles 1960, als er damals seiner Mutter helfend zur Seite stand. Seit 1968 hatte er dann die alleinige Verantwortung für die Pflege des …

Staffelstab weitergereicht Weiterlesen »

(Foto v.links: Brunhilde Weber, ZWAR-Netzwerk Hilden; Silke Dietz, AWO-Leiterin; Diakonin Doris Treiber, Ev. Kirchengemeinde Hochdahl; Christoph Schultz, Bürgermeister Erkrath)

ZWAR – Senioren-Netzwerk für Hochdahl

(Foto v.links: Christine Sendes, ZWAR Zentrale NRW; Brunhilde Weber, ZWAR-Netzwerk Hilden; Silke Dietz, AWO-Leiterin; Diakonin Doris Treiber, Ev. Kirchengemeinde Hochdahl; Christoph Schultz, Bürgermeister Erkrath) Zwar Auftaktveranstaltung am 29. Oktober 2018 im gut besuchten Bürgerhaus Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl, die AWO-Hochdahl und die Stadt Erkrath haben sich als Kooperationspartner gemeinsam für die Gründung eines ZWAR-Netzwerkes eingesetzt. …

ZWAR – Senioren-Netzwerk für Hochdahl Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen