jtreiber

Helmgard und Ronald Panne

Ökumenisch engagiert

Helmgard und Ronald Panne Helmgard und Ronald Panne sind seit über 40 Jahren verheiratet und haben schon während ihres Berufslebens bei einer Bank zusammen gearbeitet. Nun sind sie gemeinsam seit mehr als einem Jahrzehnt im Haus der Kirchen aktiv. Jürgen Treiber vom Redaktionskreis sprach mit den Beiden über ihr Engagement. Seit wann sind Sie im …

Ökumenisch engagiert Weiterlesen »

10-Minuten-Andacht

Jeden Donnerstagmorgen um 9:45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten …

10-Minuten-Andacht Weiterlesen »

Presbyteriumssitzung – April 2019

In der April-Sitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Presbyteriumsvorsitz Pfarrer Lutz Martini wird für zwei Jahre zum Vorsitzenden des Presbyteriums gewählt. Norbert Goebel und Jan Löttgen übernehmen in dieser Zeit die Stellvertretung des Vorsitzenden. Seniorenarbeit Diakonin Doris Treiber berichet über die Seniorenarbeit. Der Besuchsdienst, das Angebot »Singen hält jung«, die Kooperation …

Presbyteriumssitzung – April 2019 Weiterlesen »

Pfarrer Volker Horlitz

Beruf Pfarrer – Warum eigentlich nicht?

Ich komme aus einem Elternhaus, wo der Glaube immer eine große Rolle gespielt hat und gefördert wurde. Meine Eltern waren in der Kirchengemeinde engagiert, mein Vater über lange Jahre Presbyter und im Besuchsdienst. Bis zu meiner Konfirmation gehörte der Besuch des Kindergottesdienstes und später dann des Gottesdienstes ganz selbstverständlich zu meiner religiösen Erziehung. Mit der …

Beruf Pfarrer – Warum eigentlich nicht? Weiterlesen »

Kirchencafé

Kirchencafé im Haus der Kirchen Unser wichtigstes Anliegen ist, dass Sie sich bei uns wohlfühlen! Wir als ehrenamtliche Mitarbeiter sind nach Kräften bemüht, Ihre Wünsche zu erfüllen. Mit Spielecke und einem Wickeltisch heißen wir auch die kleinen Gäste willkommen. Wenn Sie etwas auf dem Herzen haben: wir haben ein offenes Ohr. Auf Wunsch vermitteln wir …

Kirchencafé Weiterlesen »

Offene Kirche

Neanderkirche Kommen Sie in unsere Neanderkirche Einkehren – Stille entdecken und genießen – Durchatmen – Weinen – Traurig sein – Lachen - ins Gespräch mit Gott kommen – Schweigen – Rückbesinnung – architektonische Erfahrungsräume des christlichen Glaubens wirken lassen – Seele baumeln lassen – neue Kraft schöpfen für den Alltag - Kirche als Rückzugsort erleben …

Offene Kirche Weiterlesen »

Frohe Ostern

Grafik: Pfeffer Die Ostergeschichte Und als der Sabbat vergangen war, kauften Maria von Magdala und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben. Und sie kamen zum Grab am ersten Tag der Woche, sehr früh, als die Sonne aufging. Und sie sprachen untereinander: Wer wälzt uns den Stein …

Frohe Ostern Weiterlesen »

Grafik: Pfeffer

Osterfrühstück, Familiengottesdienst und Ostereiersuche

Grafik: Pfeffer Am Ostersonntag feiern wir mit Diakonin Doris Treiber einen Familiengottesdienst zu Ostern. Im Anschluss an den Gottesdienst dürfen die Kinder auf die Suche nach Ostereiern gehen. Wer möchte, ist um 10 Uhr schon zu einem gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen. Bitte Marmelade, Käse, Eier oder einen anderen Brotbelag zum Frühstück mitbringen. Für alles andere ist …

Osterfrühstück, Familiengottesdienst und Ostereiersuche Weiterlesen »

Friedhof an der Neanderkirche

Neue Friedhofsgebührensatzung

Die Friedhofsgebührensatzung für den Evangelischen Friedhof an der Neanderkirche wurde angepasst und zwischenzeitlich auch vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirchen im Rheinland und der Bezirksregierung Düsseldorf genehmigt.

Tauferinnerungsgottesdienst

Alle Kinder, die im Jahr 2018 getauft wurden, (egal ob in Hochdahl oder anderswo) sind herzlich eingeladen, mit ihren Familien und Paten Taufererinnerung zu feiern. Gerne kann dazu auch die Taufkerze mitgebracht werden. Die Täuflinge unserer Gemeinde erhalten auch ihre »kleinen Hände«, die seit der Taufe in der »großen Hand« in der Neanderkirche zu sehen …

Tauferinnerungsgottesdienst Weiterlesen »

Presbyteriumssitzung – März 2019

In der März-Sitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Einblick in das Arbeitsfeld Kinder- und Jugendarbeit Pfarrer Volker Horlitz berichtete über die derzeit laufenden Angebote und Projekte im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde. Es gibt viele Angebote, die derzeit gut angenommen werden und den Kindern- und Jugendlichen große Freude …

Presbyteriumssitzung – März 2019 Weiterlesen »

Pfarrer Volker Horlitz

Ehrlich zueinander sein – Predigt zu Kolosser 3, 8 – 11

Ehrlich zueinander sein Einander nicht zu belügen ist ein klares Ziel. Im alltäglichen Miteinander steht dem manches im Weg. Mal wollen wir den anderen schonen, mal gefallen. Wer bei der Wahrheit bleibt, zeigt Respekt vor seinem Gegenüber und ermöglicht wirkliche Begegnung. Predigtext: Kolosser 3, 8 – 11 Nun aber legt auch ihr das alles ab: …

Ehrlich zueinander sein – Predigt zu Kolosser 3, 8 – 11 Weiterlesen »

Foto: Schwerdtle

Mitmachen! – Wir suchen Verstärkung

Von Montag bis Samstag öffnet unser Kirchencafé im Haus der Kirchen seine Türen. Der Betrieb des Cafés ist nur durch das außerordentliche Engagement von ehrenamtlich Mitarbeitenden möglich. Neben der Bewirtung und Bedienung sind sie erste Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für unsere Gäste, sind bei Sorgen und Nöten gesprächsbereit, beantworten Fragen und geben Informationen über die evangelische …

Mitmachen! – Wir suchen Verstärkung Weiterlesen »

Väter-Kinder-Morgen

Wenn die Feuerwehr Unterstützung braucht, dann rufen sie uns…

Bericht vom 38. Väter-Kinder-Morgen am 16.3.2019 Gibt es nicht? Doch gibt es! Auch die Feuerwehr kommt manchmal nicht weiter und ruft dann die Profis. Aber der Reihe nach. Am Samstag, dem 16.3.2019 begann der 38. Väter-Kinder-Morgen (auch Großväter, Onkel oder Patenonkel waren wie immer willkommen) im Gemeindehaus Sandheide wie gehabt mit einem gemütlichen Frühstück. Hieran …

Wenn die Feuerwehr Unterstützung braucht, dann rufen sie uns… Weiterlesen »

CD-Gottesdienst

Wussten Sie, dass es in unserer Gemeinde die Möglichkeit gibt, sich Gottesdienste zuhause auf CD anzuhören? Nein? Sind Sie interessiert, CDs zu bekommen? Dann lesen Sie weiter, wie es funktioniert. Ungefähr alle sechs Wochen nimmt unser Küster Gunnar Clemens den Sonntagsgottesdienst im Gemeindehaus Sandheide mit einem speziellen Computerprogramm auf, bearbeitet die Aufnahme nachträglich und brennt …

CD-Gottesdienst Weiterlesen »

Orgelwein

Förderverein für Kirchenmusik präsentiert Neander-Orgelwein Nicht „Steter Tropfen höhlt den Stein“, sondern „Steter Tropfen unterstützt den Orgelbau“: Unter diesem Motto hat der Vorstand des Fördervereins für Kirchenmusik und Orgelbau den „Neander-Orgelwein“ vorgestellt. Angeboten werden je ein Rotwein und ein Weißwein: ein Dornfelder (Flasche zu 7 Euro) und ein Grauburgunder (Spätlese trocken, Flasche zu 7,50 Euro). …

Orgelwein Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen