jtreiber

Titelbild Gemeindegruß

Wie kommt der Gemeindegruß in den Briefkasten?

Wir benötigen Ihre Mithilfe bei der Verteilung Unser Gemeindegruß ist ein ehrenamtliches Produkt. Von der Redaktion, über den Satz, bis hin zur Verteilung des Gemeindegrußes werden alle notwendigen Schritte ehrenamtlich durchgeführt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Einzig für den Druck entstehen Kosten, die aber durch Werbung teilweise refinanziert werden. Damit dies …

Wie kommt der Gemeindegruß in den Briefkasten? Weiterlesen »

Grafik: Pfeffer

Osterfrühstück, Familiengottesdienst und Ostereiersuche

Grafik: Pfeffer Am Ostersonntag feiern wir mit Diakonin Doris Treiber einen Familiengottesdienst zu Ostern. Im Anschluss an den Gottesdienst dürfen die Kinder auf die Suche nach Ostereiern gehen. Wer möchte, ist um 10 Uhr schon zu einem gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen. Bitte Marmelade, Käse, Eier oder einen anderen Brotbelag zum Frühstück mitbringen. Für alles andere ist …

Osterfrühstück, Familiengottesdienst und Ostereiersuche Weiterlesen »

Auf ein Wort – zum Montag

Staunen können, das ist etwas sehr Schönes. Wer staunt, bringt eigene Bescheidenheit zusammen mit Anerkennung über das, was von einem anderen kommt. Oft verbindet sich auch Dankbarkeit mit dem Staunen. Staunen und dankbar sein können wir für die vielen Menschen in Politik, im Gesundheitswesen, bei Einsatzkräften der Polizei und Feuerwehr, bei Supermärkten und allen Bereichen, …

Auf ein Wort – zum Montag Weiterlesen »

Glocke in der Neanderkirche

Zusammen sind wir Gemeinde – zusammen mit anderen!

Pfarrer Lutz Martini In der Zeit der Corona-Pandemie und den Massnahmen, die das öffentliche Leben und unsere zwischenmenschlichen Kontakte stark beeinträchtigen, brauchen wir in unserer Gemeinde das Gefühl von menschlicher, nicht körperlicher Nähe und Zusammenhalt. Gemeinsam mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus werden wir nun täglich um 12 und um 19 Uhr die Glocken der …

Zusammen sind wir Gemeinde – zusammen mit anderen! Weiterlesen »

Zuversicht - Sieben Wochen ohne Pessimismus

Predigtreihe – “Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus”

Zuversicht - Sieben Wochen ohne PessimismusPredigtreihe im Paul-Schneider-Haus Ich hoffte auf das Licht, und es kam Finsternis (Hiob 30,24-31) Manchmal strandet die Zuversicht, strauchelt die Hoffnung und die Finsternis droht zu obsiegen. Das darf, ja, das muss man beweinen und beklagen. Und im Schrei schwingt die leise Hoffnung mit, dass mich doch jemand hört. 22. …

Predigtreihe – “Zuversicht – Sieben Wochen ohne Pessimismus” Weiterlesen »

Achtung

Vorsorgemaßnahmen der Kirchengemeinde Hochdahl zum Schutz vor Ansteckung des Coronavirus

Vorsorgemaßnahmen der Kirchengemeinde Hochdahl zum Schutz vor Ansteckung des Coronavirus Die Evangelische Kirche im Rheinland hat ihre Handlungsempfehlungen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus aktualisiert. Hintergrund aller Empfehlungen ist die Sorge um besonders gefährdete Personen, also ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen. Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl hat intensiv beraten, welche Maßnahmen in Hochdahl umgesetzt werden. …

Vorsorgemaßnahmen der Kirchengemeinde Hochdahl zum Schutz vor Ansteckung des Coronavirus Weiterlesen »

Evangelisch Aktuell

Evangelisch Aktuell ist der monatliche Rundbrief der Kirchengemeinde Hochdahl. Er steht im pdf-Format zum Download bereit und erscheint jeweils in am letzten Sonntag des Vormonats. Evangelisch Aktuell ist für Mitglieder und Freunde sowie Interessierte der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl gedacht. Das Urheberrecht für Evangelisch Aktuell liegt bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl. Die Weitergabe von Inhalten, Terminen, …

Evangelisch Aktuell Weiterlesen »

Foto: epd bild/Alabiso

Rosenhof

Foto: epd bild/Alabiso Die Evangelische Kirchengemeinde bietet 14-täglich am Donnerstag um 17 Uhr im Rosenhof im „Raum Hochdahl“ einen evangelischen Gottesdienst an. In Abständen feiern wir in diesem Gottesdienst auch das Heilige Abendmahl. Seelsorger unserer Gemeinde versehen diesen Dienst im Wechsel. Herzliche Einladung! Aus Gründen des Gesundheitsschutzes bitten die Mitarbeiter des Rosenhofs auswärtige Gäste die …

Rosenhof Weiterlesen »

Singen hält jung

Alle zwei Wochen treffen wir uns donnerstags um 16 Uhr im Gemeindehaus Sandheide, um gemeinsam zu singen. Wir sind kein klassischer Chor, und es ist in erster Linie auch nicht wichtig, dass man den richtigen Ton genau trifft, sondern wir haben Freude am Gesang. Altbekannte Volkslieder und geistliches Liedgut gehören zu unserem Repertoire. Gemeinsam entscheiden …

Singen hält jung Weiterlesen »

40. VKM – 20 Jahre

Das große Väter-Kinder-Morgen–Jubiläum Anfang dieses Jahrtausend, genau am 1. April 2000, wurde zum ersten Mal der Väter-Kinder-Morgen veranstaltet. Er war beileibe nicht als Aprilscherz gedacht, ziemlich schnell wurde er zu einer Institution in Hochdahl. Die Resonanz war und ist ungebrochen, mittlerweile sind die »Premierenkinder« längst erwachsen. Viele Kinder mit ihren Vätern, Onkeln und Opas sind …

40. VKM – 20 Jahre Weiterlesen »

Blätter

Mehr als nur spielen!

In den Kindertagesstätten unseres Familienzentrums wird nicht nur gespielt. Die Kitas haben auch einen Bildungsauftrag und die Sprachförderung ist uns in der Kita Sandheide besonders wichtig. Das Rucksackprojekt ist dabei nur ein Baustein von vielen. Rucksack ist ein Sprach- und Bildungsprogramm für Eltern und Kinder mit Einwanderungsgeschichte, das 1998 von der RAA (Regionale Arbeitsstelle zur …

Mehr als nur spielen! Weiterlesen »

Evangelisch online

Evangelisch Online Hochdahl Kennen Sie unseren wöchentlichen Newsletter "Evangelisch online"? Der Newsletter informiert wöchentlich über Termine und aktuelle Ereignisse rund um die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl. Testen Sie ihn unverbindlich und Sie verpassen keine Neuigkeiten mehr. Melden Sie sich einfach unten auf der Seite an.
Geld, Cent

2,2 Millionen Euro

2,2 Millionen EuroSo geben wir das Geld aus. Ein Blick in den Haushaltsplan unserer Kirchengemeinde. Den Haushaltsplan einer (und so auch unserer) Kirchengemeinde zu lesen und zu verstehen erscheint nur auf den ersten Blick einfach. Eine Kirchengemeinde bekommt Gelder aus dem Kirchensteueraufkommen. Für Hochdahl bedeutet das, dass etwa 2,2 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Leider …

2,2 Millionen Euro Weiterlesen »

Kleidersammlung für Bethel

Gut erhaltene Kleidung, Wäsche, paarweise gebündelte Schuhe, Pelze oder Federbetten können bei der nächsten Kleidersammlung für Bethel abgegeben werden. Das farbverschmierte Hemd, das zerissene Kleid oder stark ausgetretene Schuhe sind für eine weitere Verwertung nicht geeignet und gehören in den Hausmüll. Mit der Kleiderspende für Bethel wird die Arbeit für Menschen, die Hilfe brauchen, unterstützt, …

Kleidersammlung für Bethel Weiterlesen »

Pfarrer Volker Horlitz bei der Terminplanung für die nächste Woche. Eine von vielen Aufgaben, die man sonst nicht so sieht.

24/7/365 minus Urlaub

24/7/365 minus UrlaubDie Gemeinde zahlt für jede Pfarrstelle ein Umlage im sechstelligen Eurobereich. Das ist viel Geld und der Redaktionskreis hat sich gefragt, ob wir eigentlich umfassend über die Tätigkeiten eines Pfarrers informiert sind. Entgegen anderlautenden Gerüchten arbeiten Pfarrer nämlich nicht nur am Sonntag. Renate Dielmann sprach dazu mit Pfarrer Volker Horlitz. Pfarrer Volker Horlitz …

24/7/365 minus Urlaub Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen