Anmeldung zu den Gottesdiensten an Heiligabend

Nach den Erfahrungen der Vorjahre hatte das Presbyterium im Oktober beschlossen, für die Gottesdienste am Heiligen Abend eine Anmeldung vorzuschreiben und hatte eine Anzahl von Plätzen mit Sitzabstand festgelegt.

In der aktuellen Infektitionslage und aus Brandschutzgründen  ist es nicht möglich, mehr Besucherinnen und Besucher zuzulassen.

Das Anmeldeverfahren wurde ist zwischenzeitlich (24.12.2022 – 11:30 Uhr) abgeschlossen. Anmeldungen auf den Wartelisten werden noch berücksichtigt, falls es noch Abmeldungen gibt.

Foto Lotz
Nach oben scrollen