Presbyteriumssitzung – April 2019

In der April-Sitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen:

Presbyteriumsvorsitz

Pfarrer Lutz Martini wird für zwei Jahre zum Vorsitzenden des Presbyteriums gewählt. Norbert Goebel und Jan Löttgen übernehmen in dieser Zeit die Stellvertretung des Vorsitzenden.

Seniorenarbeit

Diakonin Doris Treiber berichet über die Seniorenarbeit. Der Besuchsdienst, das Angebot »Singen hält jung«, die Kooperation mit der Stadt Erkrath und der AWO zum Projekt »ZWAR – Zwischen Arbeit und Ruhestand«, und die Aufgaben im Arbeitskreis Demenz, dem Runden Tisch für Senioren in Erkrath, sowie die mit Mitarberbeit im Arbeitskreis Altenheimseelsorge gehören zu den vielfältigen Arbeitsfeldern in der Seniorenarbeit.

Nachhaltigkeit

Nach einem Beschluss des Presbyteriums, wird in unserer Kirchengemeinde ab sofort auf das ausschließliche Angebot von regionalen Getränken in nachhaltigen Flaschen geachtet. Da in der Kirchengemeinde ein hoher Verbrauch an Getränken besteht, kann unser Umwelt somit ein Stück weit geschont werden.

Kooperationsraum

Innerhalb des Kooperationsraumes mit Mettmann und Erkrath, wurde ein Personalausschuss gegründet, der über Personalangelegenheiten, vor allem jedoch über die Pfarrstellenverteilung der drei Gemeinden beraten und entscheiden kann. Dies ist wichtig, da auf Wunsch des Kreissynodalvorstandes in Zukunft Pfarrstellen überregionaler geplant und besetzt werden sollen. Als Vertreter werden Marten Pfeifer und Sophia Fischer entsandt.

Personalangelegenheiten

Wir freuen uns, dass wir Pfarrerin Lieselotte Rönsch als Honorarkraft weiter beschäftigen können. Die Veträge mit dem Kirchenkreis werden entsprechend angepasst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen