Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 09. November 2019 Ausgabe: 45/2019

Wochenspruch

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.
Das Evangelium nach Matthäus Kapitel 5, Vers 9

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – Kreissynode im Kirchenkreis

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – Kreissynode Kirchenkreis Düsseldorf - Mettmann
„Wenn nicht jetzt, wann dann.“ Das Thema Veränderung und Neuausrichtung der Kirche steht im Mittelpunkt der diesjährigen Kreissynode des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann.

Gemeindegruß - Winterausgabe

Titelbild Gemeindegruß
Die Winterausgabe unseres Gemeindegrußes ist online. Die Printausgabe wird ab Mitte November verteilt.

Neue Predigt online - Die Heilung am Teich Betesda

Pfarrer Lutz Martini
Eine neue Predigt steht zum Download bereit. Hören Sie doch einmal rein. Es lohnt sich.

Kleidersammlung für Bethel

Bethel
Die von Bodelschwinghsche Stiftung Bethel bedankt sich für 4.200 Kg Kleidung, die bei der letzen Kleidersammlung in Hochdahl zusammengekommen ist. Mit dieser Gabe können Menschen in Bethel wirkungsvoll unterstützt werden.

Riebener Freunde zu Gast

Partnergemeinde Rieben
Vom 3. bis 6. Oktober 2019 hatten wir Besuch aus unserer Partnergemeinde Rieben im Pfarrsprengel Stücken und Blankensee. »Es war ein sehr schönes Wochenende mit euch und ein sehr herzliches Wiedersehen. Wir werden noch viel von diesem schönen Treffen mit euch erzählen.« Diese Whatsapp erreichte uns von unseren Riebener Freunden, die noch sieben Stunden zuvor am wunderbaren Erntedankgottesdienst im Gemeindehaus unter der Leitung …

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung steht in diesem Jahr im Zeichen der Wahl zum Presbyterium am 1. März 2020. Neben den gewohnten Tagesordnungspunkten, wie den Bericht über das Gemeindeleben,die Bauangelegenheiten, Neuigkeiten von der Synode sowie über den Stand der Finanzen, wird die Wahl neuer Presbyterinnen und Presbyter im Mittelpunkt stehen. Die Gemeindeversammlung beginnt direkt nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus Sandheide. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt …

Eltern - Kind - Entspannungsnachmittage

Evangelisches Familienzentrum Hochdahl
An zwei Nachmittagen gibt es Gelegenheit zum Entspannen und Wohlfühlen für Kinder und Eltern, mit Fantasiereisen, kindgerechten Massagen, einfachen Yoga-Übungen und bewegten Spielen. Das bringt Harmonie In den Alltag und verbessert die Konzentrationsfähigkeit. Für Eltern mit Kindern von 4 bis 6 Jahren....

Singen hält jung

Singen hält jung
Alle zwei Wochen treffen wir uns um gemeinsam zu singen. Wir sind kein klassischer Chor, und es ist in erster Linie auch nicht wichtig, dass man den richtigen Ton genau trifft, sondern wir haben Freude am Gesang. Altbekannte Volkslieder und geistliches Liedgut gehören zu unserem Repertoire. In der Pause kommen wir bei einem Kaffee oder Tee ins Gespräch, so dass auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.
  • 14. November – 16 Uhr – Gemeindehaus Sandheide

Gottesdienste im Rosenhof

Rosenhof
Alle zwei Wochen feiern wir in der Seniorenwohnanlage Rosenhof im »Raum Hochdahl« einen Gottesdienst.
  • 14. November – 17 Uhr – Pfarrer Volker Horlitz

Trauervers.de geht online

Neues Internetportal zur Suche nach Trauerversen
Todesfälle machen häufig sprachlos. Hinterbliebene wissen oft nicht, wie sie ihre Trauer ausdrücken sollen, und wer anderen kondolieren möchte, ist ebenfalls häufig um die richtigen Worte verlegen. Das neue Angebot "trauervers.de" von evangelisch.de und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern möchte Trauernden und Tröstenden dabei helfen, Bibelverse zu finden, die zu ihnen und ihrer Situation passen. Per Mausklick beantworten die Nutzerinnen und Nutzer je eine Frage zur verstorbenen Person, zum Umstand des Todes und was der biblische Vers ausdrücken soll. trauervers.de sucht dann nach geeigneten Bibelversen. Ergänzend erläutern Theologinnen und Theologen jeden Vers in seinem biblischen Zusammenhang und würdigen Sterben, Tod und Weiterleben in christlicher Perspektive.

Was sonst noch wichtig ist:

Trauerabend

Die Zeit des Abschieds von einem Menschen ist eine außergewöhnliche Zeit. Wir laden Menschen die trauern, zu einem Abend ein, an dem sie miteinander ins Gespräch kommen und sich austauschen können.
  • 13. November – 19.30 Uhr – Haus der Kirchen »unterm Dach«.

13. Klezmer-Konzert

Das 13. Klezmer-Konzert steht unter dem Motto »Erinnerungen mehr als ein Klezmer Konzert«. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des St. Franziskus Hospizes wird gebeten.
  • 17. November – 17 Uhr – Heilig-Geist-KircheCVJM Bibelabend

Wochenausklang

Zum »Wochenausklang spielen Annette Struck-Vrangos/Blockflöte und Rudolf Weller/Klavier und Orgel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
  • 15. November – 19 Uhr – Paul-Schneider-Haus

Glaubensforum

Thema: »Nicht wo der Himmel ist, ist Gott, sondern wo Gott ist, ist der Himmel.« (Gerhard Ebeling) Jesus sprach vom Reich Gottes und meint das ganz persönlich. Pfarrer Christoph Biskupek leitet den Abend.
  • 13. November – 19.30 Uhr – Paul–Schneider–Haus

Kalender „Der andere Advent“

Die Advents- und Weihnachtszeit hat ihr ganz eigenes Tempo: Stress und Hektik machen sich allzu schnell breit. Der Kalender „Der Andere Advent“ lädt ein, vom 1. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 andere Wege zu gehen. Er hilft seinen Leserinnen und Leser mit Texten und Bildern, eine Brücke zu schlagen zu dem, was uns an Weihnachten wirklich erwartet. Lassen Sie sich ein und gönnen sich zum Beispiel zwölf Minuten Stille, jeden Tag eine kleine Kalenderzeit! Der Kalender ist ab sofort im evangelischen Gemeindebüro im Haus der Kirchen für 8 Euro erhältlich.

Medien

Rheinische Post

Kirche will an ihrer Zukunft arbeiten

Lokalanzeiger

In Hochdahl gibt es keine Langeweile

Netzfunde

Vielfalt Ehrenamt

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet