Petrus im Kindergottesdienst

Im Kindergottesdienst haben wir heute in der Reihe “7 Wochen ohne Lügen” eine Geschichte von Petrus gehört. Obwohl er sich fest vorgenommen hatte, immer treu zu Jesus zu stehen, hat Petrus ihn in der Nacht, als Jesus verhaftet wurde, drei Mal verleugnet. Jedes Mal, wenn ihn jemand in dieser Nacht mit Jesus in Verbindung brachte, log Petrus und streitete ab, ihn überhaupt zu kennen. Später bereute Petrus dies und weinte bitterlich. Aber Jesus stand trotzdem zu ihm und gab ihm später eine große, verantwortungsvolle Aufgabe. Mit Blick auf das kommende Osterfest haben wir anschließend wunderschöne Sandkreuze kreiert.

Kindergottesdienst feiern wir jeden Sonntag (außer in den Ferien) um 11 Uhr im Gemeindehaus Sandheide.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen