Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Die Diakonie ist die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche. Obwohl sich die Organisationsformen der Diakonie immer weiter entwickeln, bleibt ihr Zweck derselbe. Sie sollen helfen, den diakonischen Auftrag der Kirche möglichst gut zu erfüllen. Daher lautet der erste Leitsatz im Leitbild „Als Einrichtung der Evangelischen Kirche orientieren wir unser Handeln an christlichen Maßstäben“

2012 haben sich die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann gGmbH, die Evangelischen Altenhilfeeinrichtungen Wichernheim in Ratingen-Homberg und die Häuser Bavier/Bodelschwingh in Erkrath zur gemeinnützigen Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann NeanderDiakonie GmbH zusammengeschlossen. Im Jahr 2017 wurde der Name auf Diakonie im Krichenreis Düsseldorf-Mettmann geändert.

Die Diakonie bietet ein breites Spektrum von sozialen Dienstleistungen an, von der Altenpflege über Beratung und Betreuung bis hin zu haushaltsnahen Dienstleistungen.

Angebote der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Wohnen und Pflege – Die NeanderDiakonie bietet Ihnen eine Vielzahl an ambulanten, teilstationären oder stationären Dienstleistungen. Ergänzt werden diese durch zahlreiche Betreuungs- und Unterstützungsangebote.
Kinder, Jugend und Familie – Die NeanderDiakonie begegnet den gesellschaftlichen Herausforderungen mit einer Vielzahl von Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien.
Beratung und Betreuung – Menschen benötigen in verschiedenen Krisen- und Lebenssituationen und den sich damit stellenden Herausforderungen unterschiedliche Beratungsangebote.
Beschäftigung und Qualifizierung – Der Fachbereich Berufs- und Beschäftigungsförderung unterstützt arbeitslose Jugendliche und Erwachsene bei der Entwicklung erster oder neuer beruflicher Perspektiven.
Ausbildung und Bildung – Bildung steht für einen lebensbegleitenden Entwicklungsprozess des Menschen.
Reisen, Kaufen, Service – Die NeanderDiakonie organisiert verschiedene Serviceangebote für Kinder, Familien und ältere Menschen.

Die Neanderdiakonie informiert umfassend über ihre Angebote unter: http://www.neanderdiakonie.de/