Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 16. Februar 2019 Ausgabe: 7/2019

Wochenspruch

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.
Buch Daniel Kapitel 9 Vers 18

Ferienfreizeit mit Fahrrädern in Holland

Foto: Lehmann
In Holland sind Jugendliche ab 13 Jahren in den Sommerferien mit den Fahrrädern unterwegs. Es gibt noch wenige freie Pätze. (c) Foto: Lehmann

Kindertrödel

Kindertrödel - Nächster Termin 23. März 2019
Der nächste Kindertrödel findet zwar erst am 23. März 2019 statt. Die Trödelkarten werden allerdings schon am 21. und 23. Februar verkauft.

Singen hält jung

Singen hält jung
Alle zwei Wochen treffen wir uns um gemeinsam zu singen. Wir sind kein klassischer Chor, und es ist in erster Linie auch nicht wichtig, dass man den richtigen Ton genau trifft, sondern wir haben Freude am Gesang. Nächster Termin: 21. Februar – 16 bis 17.30 Uhr – Gemeindehaus Sandheide

Rosenhof

Rosenhof
Alle zwei Wochen feiern wir in der Seniorenwohnanlage Rosenhof im »Raum Hochdahl« einen Gottesdienst.
Nächster Gottesdienst: 21. Februar – 17 Uhr – Diakonin Doris Treiber / Abendmahl

Meditativer Tanz

Meditativer Tanz
Einladung zum Mit-Tanzen. Im Paul-Schneider-Haus trifft sich eine kleine Gruppe interessierter Menschen zu Kreistänzen und meditativen Tänzen. Wir freuen uns, wenn unsere kleine Gruppe noch Zuwachs bekommt. Vielleicht haben Sie Lust, mitzumachen?

Staffelstab weitergereicht

Thomas und Volker Kuhleber
Über 50 Jahre hat ­Volker Kuhleber auf dem Neanderfriedhof als Friedhofsgärtner gearbeitet. Doch jetzt ist er in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Angefangen hat alles 1960....

ZWAR - Senioren-Netzwerk für Hochdahl

(Foto v.links: Brunhilde Weber, ZWAR-Netzwerk Hilden; Silke Dietz, AWO-Leiterin; Diakonin Doris Treiber, Ev. Kirchengemeinde Hochdahl; Christoph Schultz, Bürgermeister Erkrath)
Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl, die AWO-Hochdahl und die Stadt Erkrath haben sich als Kooperationspartner gemeinsam für die Gründung eines ZWAR-Netzwerkes eingesetzt. Ab sofort gibt auch einen Kalender in dem alle ZWAR-Veranstaltungen zu finden sind. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Was sonst noch wichtig ist:

Trauercafe Zwischenzeit

Jeden Montag von 15 bis 17 Uhr findet im Franziskus-Hospiz das Trauercafe Zwischenzeit statt. Dazu sind alle herzlich eingeladen, die um einen nahestehenden Menschen trauern und sich in ihrer Trauer manchmal allein oder auch nicht verstanden fühlen. Bei Kaffee und Kuchen können Sie sich mit anderen austauschen, die sich in gleicher Situation befinden. Im Erzählen und Zuhören kann die eigene Trauer tragbarer werden und neue Wege können sich auftun.
Sie können so oft kommen, wie Sie möchten. Die Teilnahme verpflichtet zu nichts. Über eine kleine Spende für Kaffee und Gebäck freuen wir uns. Auch ein selbstgebackener Kuchen, der bis Freitag vorher angekündigt werden sollte, wird gerne angenommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Mitarbeiterinnen des Trauercafes

iCal-Kalender

Sie möchten die Gemeindetermine direkt in Ihrem privaten Kalender angezeigt bekommen? Fügen Sie einfach die iCal-Url in Ihr Kalenderprogramm ein. Weiterlesen

Aus den Medien

Lokal Anzeiger Erkrath

Ein Abschied ist auch ein Neubeginn


Rheinische Post

Die Posaunenengel brauchen Nachwuchs

Hospiz sucht Bewerber für Soziales Jahr


Westdeutsche Zeitung

Der Posaunenchor sucht noch Verstärkung

Das Hospiz sucht helfende Hände

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website
MailPoet