Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 07. September 2019 Ausgabe: 36/2019

Wochenspruch

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.
Der Prophet Jesaja Kapitel 42 Vers 3

Singspiel "Auf den Spuren von Petrus"

Grafik: Pfeffer
Erfahrungen, die der Jünger Petrus mit Jesus gemacht hat, bestimmen den Inhalt eines neuen Musikstückes, das der Projektchor der kath. Franziskusgemeinde Hochdahl in fünf Jahren entwickelt hat. Eine Reisegruppe spürt der Frage nach, wieso Simon der Fels wurde, auf den Jesus seine Kirche gründet... (Grafik: Pfeffer)

Mirjamsonntag

Mirjamsonntag - Bild: Michael Siebers / Pixabay
Der Mirjamsonntag ist fest im Liturgischen Kalender verankert. Zum Thema »Mit Hagar ankommen / Mit Hagar angekommen« wird Pfarrerin Lieselotte Rönsch mit uns den Mirjamgottesdienst feiern.
  • 15. September – 11 Uhr – Gemeindehaus Sandheide

Veranstaltungen in Erkrath zum Welt-Alzheimertag und der Woche der Demenz

Veranstaltungen in Erkrath zum Welt-Alzheimertag und der Woche der Demenz
In Erkrath und Hochdahl wird es zum Welt-Alzheimertag und der Woche der Demenz eine Vielzahl von Veranstaltungen geben.

Trauerabend

Trauerabend
Sie trauern um einen lieben Menschen. Die Zeit des Abschieds ist eine außergewöhnliche Zeit. Vielleicht sagen Sie »…ich kann es noch nicht fassen…« Vielleicht ist es Ihr Wunsch, Kontakt mit Menschen aufzunehmen, die in einer ähnlichen Situation sind. In dieser Zeit der Trennung und des Abschieds machen wir Ihnen ein Angebot: Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Hochdahl und das Franziskus-Hospiz laden Sie und Menschen, die mit Ihnen trauern, zu einem Abend ein, an dem sie miteinander ins Gespräch kommen und sich austauschen können.
  • 11. September – 19.30 Uhr – Haus der Kirchen am Hochdahler Markt

10-Minuten-Andacht

10-Minuten-Andacht
Jeden Donnerstagmorgen um 9.45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten Start in den Alltag verhelfen.
  • 12. September – 9.45 Uhr – Haus der Kirchen

Was sonst noch wichtig ist:

Herbstprogramm des Familienbildungswerkes

Für die ganze Familie ist etwas dabei: Ob Eltern-Kind-Spielgruppen für die Kleinsten mit ihren Eltern, Kochkurse, Bewegungs- und Entspannungskurse, u.v.m. Das Evangelische Familienbildungswerk der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann bietet im neuen Herbstprogramm 2019 wieder zahlreiche Kurse in Erkrath, Haan, Mettmann und Ratingen an.
Weitere Infos unter www.ev-familienbildung.de
oder einfach anrufen: Tel. 02102/10940.

Haus der Kirchen

Der Eine-Welt-Laden, der »Raum der Stille« und das Kirchencafé öffnen ab sofort mittwochs nur noch am Vormittag.

Ökumenisches Frauencafé

Das Ökumenische Frauencafé trifft sich zu einem Herbstausflug.
  • 10. September

Glaubensforum

Thema: »Wahre Liebe ist nicht ohne Lohn, doch sie liebt nicht um des Lohnes willen« - Wenn in der Bibel vom Lohn im Himmel die Rede ist. Pfarrer Christoph Biskupek leitet den Abend.
  • 11. September – 19.30 Uhr – Paul–Schneider–Haus

Aus den Medien

Lokalanzeiger Erkrath

Auf den Spuren von Petrus

Rheinische Post
Bildungswerk feiert 50-jähriges Bestehen

Westdeutsche Zeitung
Kleinkunst steht wieder im Mittelpunkt

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet