Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 17. November 2018 Ausgabe: 47/2018

Wochenspruch

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.
2. Korintherbrief, Kapitel 5, Vers 10

Immer wieder freitags

Jugendclub
Wir als Evangelische Jugend Hochdahl (EJH) bieten dir die Möglichkeit, um hier bei uns gemeinsam mit anderen Jugendlichen eine schöne Zeit verbringen zu können. Das gilt gerade für Jugendliche, die nicht mehr im Konfirmandenalter sind. Deshalb laden wir herzlich zu einem wöchentlichen Treffen ein. Immer freitags ab 19 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahre. Es sind alle willkommen, keiner wird …

Die Gnadengaben im Dienst der Gemeinde - Predigt zu Römer 12, 3-12

Pfarrer Lutz Martini
Die Gnadengaben im Dienst der Gemeinde - Denn ich sage durch die Gnade, die mir gegeben ist, jedem unter euch, dass niemand mehr von sich halte, als sich's gebührt, sondern dass er maßvoll von sich halte, wie Gott einem jeden zugeteilt hat das Maß des Glaubens. Denn wie wir an einem Leib viele Glieder haben, aber nicht alle Glieder dieselbe Aufgabe …

Spendenprojekt »Orgelbau Neanderkirche«

Spendenprojekt »Orgelbau Neanderkirche Hochdahl« - Finanzierungsphase startet
Nach nur einer Woche in der "Finanzierungsphase" hat das Spendenprojekt dank Ihrer zahlreichen und großzügigen Zuwendungen die Marke von 1.500 Euro und damit 15% der Gesamtsumme überschritten - allen bisherigen Spendern herzlichen Dank!

Für diejenigen, die uns lieber mit einer Barspende unterstützen möchten, gibt es dazu in nächster Zeit im Anschluss an folgende Veranstaltungen Gelegenheit:
18.11. / 10 Uhr / Neanderkirche: Gottesdienst
21.11. / 19:30 Uhr / Gemeindehaus Sandheide: Gottesdienst in anderer Gestalt zu Buß- und Bettag
22.11. / 20 Uhr / Gemeindehaus Sandheide: Ökumenisches Bildungswerk / Okko Herlin
24.11. / 16 Uhr / Paul-Schneider-Haus: Schülerkonzert der Violinklasse Erika Ozeki

Brauchen Eltern Nerven wie Drahtseile?

Foto Lehmann
Am 21. November spricht Angela von Bartenwerffer-Meyer von 19.30 bis 21.45 Uhr in der Kita im Paul-Schneider-Haus, Schulstraße 2, über Regeln im Familienalltag. Wie schaffe ich es, dass meine Nerven weniger strapaziert werden? Und was sind sinnvolle Regeln für mein Kind/meine Kinder?An diesem Abend können gemeinsam praktische Ideen für den eigenen Familienalltag entwickelt werden.......

Was sonst noch wichtig ist:

Gottesdienste in anderer Gestalt

An Buß- und Bettag, den 21. November, sind die Menschenrechte Thema im Gottesdienst. Die Amnesty-Gruppe aus Hilden gestaltet den Gottesdienst mit. Der CVJM Posaunenchor begleitet ihn musikalisch.

Das Vaterunser. Verstehen, was wir beten - Ökumenisches Bildungswerk Hochdahl

Am Donnerstag, den 22. November, 20 Uhr im Gemeindehaus Sandheide geht es Okko Herlyn vor allem um ein Verstehen dieses alten, vermeintlich vertrauten Textes. Dabei erweisen sich seine gewichtigen Inhalte durchweg als überaus aktuell, was an zahlreichen Beispielen aus dem Alltag und an gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen deutlich gemacht wird. Dem dient nicht zuletzt der für Okko Herlyn typische allgemeinverständliche und unterhaltsame Stil, der sich in der Sache gleichwohl der biblisch-reformatorischen Theologie verpflichtet weiß.

Schülerkonzert der Violinklasse Erika Ozeki

Am 24.November, um 16 Uhr ist Erika Ozeki mit ihrer Volinenklasse im Paul]-Schneider-Haus zu Gast und lädt die Gemeinde herzlich dazu ein. Es musizieren Anfänger bis fortgeschrittene Schüler. Unter den Musikern und Musikerinnen befinden sich mehrfach ausgezeichnete Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert". Einige von ihnen spielen bereits Stücke aus ihrem Wettbewerbsprogramm, so dass auch Werke aus der bekannten Weltliteratur zu hören sind. Außerdem werden zwei Gäste am Klavier und am Cello musizieren. Über ein zahlreiches Kommen würden sich die Musiker/-innen freuen. Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird erbeten.

Totensonntag

In den Gottesdiensten am Totensonntag, den 25. November, wollen wir als Gemeinde Jesu Christi namentlich der Verstorbenen des letzten Jahres gedenken. Dies geschieht in den Gottesdiensten um 10 Uhr in der Neanderkirche und um 15 Uhr in der Kapelle auf dem Parkfriedhof in Millrath.

Konzert „Der Tanz des alten Rebben“

Zum 12. Mal tritt das Ensemble Klez & More auf; am 25. November um 17 Uhr in der Heilig Geist Kirche. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten des Hochdahler St. Franziskus Hospizes ist herzlich willkommen.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram google-plus pinterest youtube website
MailPoet