Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 20. April 2024 Ausgabe: 17/2024

Jubilate

Kernaussage:Jubilate – Jubelt! Jubilate ist der Sonntag der Neuschöpfung: Erinnerung an die erste Schöpfungsgeschichte, Jubel über die Auferstehung als Neuschöpfung, Hoffnung auf den verheißenen neuen Himmel und die neue Erde.

Wochenspruch

"Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden."
2. Korinther 5,17

Ökumenischer Wochenimpuls

Pfarrerin Laura Kadur
mit Pfarrerin Laura Kadur.

Bibliolog

Bibliolog
Die Bibel ist eine wahre Fundgrube an Geschichten unterschiedlicher Darsteller und literarischer Gattungen. Um sich dieser Fundgrube zu nähern, gibt es viele unterschiedliche Methoden. Eine davon ist der Bibliolog. Der Begriff Bibliolog ist ein Kunstwort aus Bibel und Dialog. Er hat seine Wurzeln in der jüdischen Midrasch (abgeleitet aus dem Hebräischen, von erforschen oder suchen), einer Auslegungsmethode der Heiligen Schrift …

Picknick-Gottesdienst

Picknick-Gottesdienst
An Himmelfahrt laden Doris Treiber (Hochdahl), Sara Schäfer (Erkrath) und Ulrich Schuster (Mettmann) zum Picknickgottesdienst mit Band ein. Bringen Sie gerne Ihre Picknickdecke und zum Beispiel einen Salat, Fingerfood oder einen Nachtisch mit und feiern Sie mit uns! Gemeinsam wollen wir auf Spurensuche gehen, wo wir den Himmel auf Erden erleben und wie wir anderen ein Stück vom Himmel zeigen …

Gemeindeversammlung

Paul-Schneider-Haus
Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung am Freitag, den 26. April 2024 um 18 Uhr im Paul-Schneider-Haus. Thema in diesem Jahr ist die Präsentation der Ergebnisse der Gebäudebedarfsanalyse und deren Wirkung auf die Gemeinde. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Einladung zum Friedensgebet

Wir beten für Frieden
„Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern ein Gott des Friedens“ Erschüttert und sprachlos stehen wir vor dem Krieg in der Ukraine. Mit großer Sorge verfolgen wir nun auch die schlimmen Nachrichten, die uns aus Israel erreichen. Mitten in die Vorbereitungen und Feiern zum Simchat-Tora-Fest fiel der Überraschungsangriff auf Israel. Unsere Gedanken sind bei allen, die jetzt Schutz und …
Gottesdienste

21. April
11 Uhr - Sandheide- Gottesdienst - Pfarrer Gabriel Schäfer
11 Uhr - Neanderkirche - Gottesdienst mit Konfirmation - Diakon Daniel Burk

28. April
11 Uhr - Neanderkirche - Gottesdienst - Pfarrer i.R. Volker Horlitz
11 Uhr - Paul-Schneider-Haus - Jubelkonfirmation - Pfarrerin Laura Kadur - Diakon Daniel Burk

Was sonst noch wichtig ist

Pfarrer Christoph Biskupek zieht sich zurück

Christoph Biskupek mag sich nicht mehr zwischen den vier Gemeinden, die ihm die Strukturreform beschert hat, zerreißen. Er will wieder Pfarrvikar werden. In der "Neuen Stadt" schreibt er: "Mit der Einführung eines neuen leitenden Pfarrers will ich mich daher als Pfarrer von St. Franziskus und Pfarrverweser der anderen drei Gemeinden zurückziehen und als Pfarrvikar im Erzbistum tätig werden." Ausführliche Informationen gibt es auf der Homepage der katholischen Gemeinde.

Einladung für Trauernde: Geh-Gespräche

Bei einem ca. 1 stündigen Spaziergang gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen, Menschen in ähnlicher Situation kennen zu lernen, oder gemeinsam die Kraft der Natur spüren, um wieder Zuversicht und Kraft zu tanken.Dazu lädt das Franziskus-Hospiz Sie ganz herzlich am Montag, den 22.04.2024 ein. Treffpunkt für Interessierte: 14.45 Uhr, Parkplatz vor der Heilig-Geist-Kirche, Brechtstraße 5 in Erkrath-Hochdahl Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. (Festes Schuhwerk und Regenschirm)

Neues digitales Angebot für Jugendliche: Schulseelsorgechat startet

Ab sofort steht Schülerinnen und Schülern eine neue Möglichkeit der seelsorglichen Begleitung zur Verfügung: Über die WhatsApp-Nummer 0151 2 510 510 2 können Jugendliche Kontakt zu Seelsorgenden aufnehmen. Unter dem Motto „Alles, was wir besprechen, bleibt unter uns. Egal, woher du kommst, wie du dich fühlst, an was du glaubst – wir sind für dich da!“ öffnet der Schulseelsorgechat einen digitalen Seelsorgeraum für Schülerinnen und Schüler, unabhängig von ihrer religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung.

Segensworte

Medien

Erkrath.jetzt

Tag der Offenen Tür im frisch renovierten Franziskus-Haus-Trills


Rheinische Post

Pfarrer kündigt Rückzug an
Christoph Biskupek mag sich nicht mehr zwischen den vier Gemeinden, die ihm die Strukturreform beschert hat, zerreißen. Er will wieder Pfarrvikar werden

Netzfunde

Büchertipps für die religiöse Erziehung

Kinder lieben biblische Geschichten, vor allem, wenn sie kindgerecht aufbereitet und gut illustriert sind. Unter religiöser Erziehung versteht man nicht nur die Kenntnis biblischer Geschichten, sondern auch die Zeit, um mit Kindern offen über Glauben und philosophische Fragen zu sprechen und sie darin zu ermutigen, die Welt mit allen Sinnen zu erfahren und über sie nachzudenken. Von Erwachsenen begleitet, kann der Glaube ihnen so eine Stütze sein. Das Evangelische Literaturportal stellt 3 Bücher vor, die sich zur religiösen Erziehung ebenso eignen wie als Geschenk zur Taufe und Geburt.

Die 12 beliebtesten Bibelverse zur Konfirmation

Diese 12 Bibelverse sind die beliebtesten zur Konfirmation.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook instagram youtube custom website 
Email Marketing Powered by MailPoet