Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 17. Dezember 2022 Ausgabe: 51/2022

4. Advent

Kernaussage: Wenn Gott in die Welt kommt, ändern sich die ungerechten Verhältnisse. Hungrige werden satt, Gewaltige werden vom Thron gestoßen: So singt es Maria, die Mutter Jesu, im „Magnificat“.

Wochenspruch

Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!
Philipper 4, 4.5b

Ökumenischer Wochen-Impuls

Wochenimpuls
Ökumenischer Wochen-Impuls zum 17. 12. 2022 aus Hochdahl mit Pfarrer Christoph Biskupek.

#Wärmewinter - Energiekosten-Hilfe für Bedürftige ab Januar

Wärmewinter
Diakonie: Energiekosten-Hilfe für Bedürftige ab Januar Alle reden übers Energiesparen – wir auch! #Wärmewinter Die gestiegenen Energiepreise führen bei manchen unserer Gemeindeglieder zu finanziellen Engpässen. Wer sich so sparsam wie möglich verhält und dennoch Hilfe benötigt, kann sich an unsere Diakonie wenden. Die Mitarbeitenden der Diakonie prüfen jede Anfrage sorgfältig. Menschen, die bereits Sozialleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld II, Wohngeld …

Presbyteriumssitzung - Dezember 2022

Presbyteriumssitzung - Dezember 2022
Das Presbyterium beschäftigte sich in der Dezembersitzung unter anderem mit folgenden Themen: Aktion #Wärmewinter - Gottesdienste im Gemeindehaus Sandheide - Neugestaltung des Vorplatzes am Paul-Schneider-Haus - Mieterhöhungen für gewerbliche Vermietungen - Gottesdienste am Heiligen Abend

Musik im Advent

Musik im Advent
Musik im Advent bei Kerzenschein in der Neanderkirche Eine kleine Auszeit inmitten der vorweihnachtlichen Hektik, adventliche Musik und Texte hören und zur Ruhe finden. Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl lädt nach dem gelungenem Reihen-Auftakt im letzten Jahr ebenso in diesem Jahr zu einer musikalischen halben Stunde bei Kerzenschein an den vier Advents-Sonntagen um 17.15 Uhr in die Neanderkirche herzlich ein.

Anmeldung zu den Gottesdiensten an Heiligabend

Foto Lotz
Anmeldungen für die Gottesdienste an Heiligabend.

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtbaum - Foto: Lehmann
Sie könnten Ihren Weihnachtsbaum im Internet kaufen; Sie könnten Ihren Weihnachtsbaum in einer Weihnachtsbaumplantage selbst schlagen; Sie könnten ein Weihnachten ohne Weihnachtsbaum verleben. Sie können aber auch an den beiden Adventssamstagen zum Paul-Schneider-Haus kommen und sich dort Ihren Weihnachtsbaum aussuchen. Sie können entweder eine nadelweiche Nordmanntanne oder eine leicht nach Harz duftende Nobilistanne auswählen.Alle diese im Sauerland frisch geschlagenen Bäume …

Segensworte

231_3601_rgb

Was sonst noch wichtig ist

Kirchencafé

Das Kirchencafé bleibt vom 23.12.2022 bis 02.01.2023 geschlossen.

Medien

Erkrath.jetzt

Alt und Jung beim Nikolausmarkt
Adventliche Musik in der Neanderkirche zum 4. Advent

Anmeldungen für die Gottesdienste am Heiligen Abend
Heiligabend nicht allein feiern
Neuer Podcast im Dezember 2022

Netzfunde

Engel vermitteln, was Gott will

Für die Theologin Margot Käßmann schaffen Engel eine wichtige Verbindung zwischen Gott und den Menschen. Die Zusage "Fürchte dich nicht" sei ihre "Visitenkarte". Sie sollten aber nicht überhöht werden und an die Stelle Gottes treten.

Sieben Tipps gegen Trauer und Einsamkeit an Weihnachten

Wie Alleinstehende und Hinterbliebene gut durch die Feiertage kommen. Weihnachten ist für viele Menschen das wichtigste Familienfest. Umso schwerer sind die Feiertage für Trauernde und Alleinstehende. Heike Schneidereit-Mauth hat mehr als 20 Jahre lang als Klinikpfarrerin Menschen bei den Themen Tod, Sterben und Krankheit begleitet. Sie hat Tipps parat, wie Betroffene gut durch die Weihnachtsfeiertage kommen. „Es gibt kein Patentrezept. Der Umgang mit Trauer und Einsamkeit sind sehr individuell“, sagt die Leiterin des Handlungsfelds Seelsorge im Kirchenkreis Düsseldorf.


Der Ochs im Stall war eine Kuh. Muh.

Von Zeit zu Zeit die Welt beobachten und drüber schreiben. Heute: eine Weihnachtsgeschichte (jaja, es ist noch Advent, aber nun bin ich dran mit dem Spiritusblog und da müssen die Kirchenjahreszeit-Purist*innen jetzt halt stark sein. Sorry)


Beliebte Advents- und Weihnachtslieder

Evangelische Weihnachtsgottesdienste haben ein eigenes Lied-Repertoire. Viele Stücke sind zu Klassikern geworden. Hier eine Auswahl von sieben der beliebtesten christlichen Advents- und Weihnachtslieder. Und was dahinter steht.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook instagram youtube website 
Email Marketing Powered by MailPoet