Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 08. Oktober 2022 Ausgabe: 41/2022

17. Sonntag nach Trinitatis

Kernaussage: Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! Bei Gott spielen Grenzen von Ländern, Völkern und Kulturen keine Rolle. Was zählt, ist der Glaube: „Denn wer mit dem Herzen glaubt, wird gerecht; und wer mit dem Munde bekennt, wird selig.“

Wochenspruch

Wochenspruch

Ökumenischer Wochenimpuls

Diakonin Doris Treiber
In dieser Woche zum Welthospiztag mit Diakonin Doris Treiber.

Eindrücke vom Schülerkonzert

Schülerkonzert
Ein hochkarätiges zweistündiges Schülerkonzert konnten die rund 60 Zuhörer am letzten Samstag im Paul-Schneider-Haus erleben. Die Violinklasse von Erika Ozeki (Düsseldorf) war zu Gast. Schüler im Alter zwischen 6 und 19 Jahren überzeugten mit ihrem Können und musizierten Werke von Bach, Rieding, Händel, Elgar und anderen. Frau Dr. Lehnert vom Förderverein für Kirchenmusik und Orgelbau bedankte sich mit einem Blumenstrauß …

Welthospiztag - 8. Oktober 2022

Vorlesen im Hospiz
Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Um mehr über die Arbeit in unserem Hospiz in Hochdahl zu erfahren, wird der Gottesdienst am Sonntag, den 8. Oktober 2022 um 11 Uhr in der Neanderkirche von Diakonin Doris Treiber mit einigen Mitarbeitenden zusammen gestaltet.

Kleidersammlung für Bethel

Kleidersammlung für Bethel
Gut erhaltene Kleidung, Wäsche, paarweise gebündelte Schuhe, Pelze oder Federbetten können bei der nächsten Kleidersammlung für Bethel abgegeben werden. Das farbverschmierte Hemd, das zerissene Kleid oder stark ausgetretene Schuhe sind für eine weitere Verwertung nicht geeignet und gehören in den Hausmüll. Mit der Kleiderspende für Bethel wird die Arbeit für Menschen, die Hilfe brauchen, unterstützt, denn die Erlöse aus den …

Einladung zum Friedensgebet

Wir beten für Frieden
Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Hochdahl laden immer samstags um 12 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet vor dem Haus der Kirchen (Hochdahler Markt 9) ein. Nächster Termin ist am Samstag, den 8. Oktober 2022.

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Redaktionsschluss Gemeindegruß

Am 16. Oktober ist Redaktionsschluss für die Winterausgabe unseres Gemeindebriefes.

Glaubensforum mit Pfarrer Biskupek

Reich ist man nicht durch das, was man besitzt, sondern durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß. (Immanuel Kant) Vom Konsum und von der sozialen Frage.
  • Mittwoch, 12. Oktober 2022 - 19.30 Uhr - Paul-Schneider-Haus

Drei Themen ab Oktober 2022:Gottes Wort in der Bibel

Bibelkurs mit neuem Podcast
Seit Jahren hat Ruhestandspfarrer Ludwin Seiwert in Hochdahl zum Nachdenken über die Bibel eingeladen. Der Bibelkurs in der Kirche Heilig Geist hatte sich zu einem viel beachteten Treffpunkt für die ganze Region entwickelt. Mehr als 100 Interessierte kamen zu den monatlichen Vorträgen: Gläubige und Zweifelnde, Kirchennahe und Kirchenkritische. Ab Oktober 2022 sind drei neue Themen geplant, die als Podcast veröffentlicht werden:
  • Montag, 10.10.2022
    Wie das Alte Testament entstand
    Hat Gott mit Abraham, Mose und Elija gesprochen?
Nähere Auskunft gibt es bei Pfarrer Ludwin Seiwert, Telefon 02104/8172460, E-Mail ludwin.seiwert@erzbistum-koeln.de.

Medien

Rheinische Post

Gespräche zum Welthospiztag


Erkrath.Jetzt

Bibelkurs Hochdahl mit Podcast

Netzfunde

Ökumenische Notfallseelsorge auf Klausurtagung

Ende September trafen sich 23 Notfallseelsorger:innen der Ökumenischen Notfallseelsorge des Kreises Mettmann zur gemeinsamen Klausurtagung "Auf dem heiligen Berg" in Wuppertal.

Jetzt eintragen: Fürbittbuch für ARD-Silvestergottesdienst

Eine persönliche Fürbitte für das Jahr 2023 können derzeit die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung „das zerbrechliche Paradies“ formulieren. Seit September liegt im Gasometer Oberhausen ein Fürbittbuch der Kirchen aus.


Behinderte Menschen berichten auf Social Media

"Es ist notwendig, dass Menschen mit Behinderung über das Thema Behinderung reden und nicht Menschen ohne Behinderung" - Die Mitglieder des Social-Media-Teams der diakonischen Stiftung Hephata tun genau das. Sie berichten mal mit Witz, mal ernst über ihren Alltag.


Kirche sucht neue Tauflieder

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sucht neue Tauflieder. Dazu wurde jetzt ein Wettbewerb ausgeschrieben, wie die Landeskirche mitteilte.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
Email Marketing Powered by MailPoet