Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 07. Mai 2022 Ausgabe: 19/2022

Wochenspruch

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
2. Korintherbrief, Kapitel 5, Vers 17:

Jubilate

Kernaussage: Jubilate – Jubelt! Jubilate ist der Sonntag der Neuschöpfung: Erinnerung an die erste Schöpfungsgeschichte, Jubel über die Auferstehung als Neuschöpfung, Hoffnung auf den verheißenen neuen Himmel und die neue Erde.

Wochenimpuls mit Pfarrer Christoph Biskupek

Heilige Geist Kirche
Zusammen mit der katholischen Gemeinde St. Franziskus Hochdahl wird es ab jetzt an jedem Wochenende einen Wochen-Impuls geben, gestaltet von den Seelsorgeteams der beiden Gemeinden. Eine tolle Idee und ein neues Stück gelebte Ökumene hier in Hochdahl.

Einladung zum Friedensgebet

Wir beten für Frieden
Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Hochdahl laden immer samstags um 12 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet vor dem Haus der Kirchen (Hochdahler Markt 9) ein. Nächster Termin ist am Samstag, den 7. Mai 2022.

Start: Angebote für Senioren

Start: Angebote für Senioren
Jeden Donnerstag findet nun von 15 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus Sandheide ein Angebot für Senioren statt. EinThemencafé und "Singen hält jung" wechseln sich ab.

„Was macht Demenz mit Oma und Opa?“

Senioren - Foto: Lehmann

Informationsveranstaltung

Was für Erwachsene häufig nicht leicht zu verstehen ist, ist für Kinder erst recht nicht einfach
nachvollziehbar: Warum verhält sich Oma oder Opa plötzlich nicht mehr wie sonst? Was passiert mit Opa oder Oma? Immer mehr Kinder erleben Groß- oder Urgroßeltern mit demenziellen Veränderungen. Dies kann bei ihnen zu Verunsicherungen führen, besonders dann, wenn sie nicht informiert werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Information und Anmeldung
Demenz-Netzwerk-Erkrath
Frau Wolpers
0211 – 2495223
0173 3951006
demenz-netzwerk@caritas-mettmann.de
  • Dienstag, 17. Mai 2022, 15 bis 16.30 Uhr
    Begegnungsstätte „Alt und Jung“ der Johanniter,
    Hildener Str. 19, 40699 Erkrath

Meditativer Tanz

Meditativer Tanz
Einladung zum Mit-Tanzen. Im Paul-Schneider-Haus trifft sich eine kleine Gruppe interessierter Menschen zu Kreistänzen und meditativen Tänzen. Wir freuen uns, wenn unsere kleine Gruppe noch Zuwachs bekommt. Vielleicht haben Sie Lust, mitzumachen?

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Glaubensforum

„Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommene Niederlage“ (Karl Jaspers). Wege aus Frustration und Depression. Gesprächsrunde mit Pfarrer Christoph Biskupek.
  • Termin: 11. Mai., 19.30 Uhr; Ort: Paul-Schneider-Haus.

Babystart - in Ratigen und Erkrath

Baby an Bord? Wir helfen sofort!
Brauchen Sie nach der Geburt Ihres Kindes im Alltag Unterstützung? Sind Mutter, Oma, Schwester, Freundin oder eine gute Nachbarin nicht in der Nähe, um einfach einmal vorbei zukommen? Haben Sie das Gefühl, mit all den kleinen und großen Sorgen so ziemlich allein zu stehen? Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen spenden Ihnen Zeit!
Zeit zum Luftholen, Zeit zum Schlafen, Zeit zum Einkaufen oder Zeit für die Geschwisterkinder!
Dieses Angebot steht allen Müttern offen! Sie brauchen keinen „Berechtigungsschein“, Sie müssen keine soziale Notlage nachweisen, Sie dürfen als Mutter diese Hilfe „einfach so“ in Anspruch nehmen!
Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Medien

Erkrath.jetzt

Apfelbäumchen für Frieden und Hoffnung gestohlen

Rheinische Post

Unbekannte stehlen Bäumchen der Hoffnung

Lokal-Anzeiger-Erkrath

Apfelbäumchen gestohlen

Netzfunde

Video: #Kircheerklärt - Was ist Taufe


"Im Netz persönliche Beziehungen aufbauen"

Mehr als zwölf Stunden pro Tag ist die Präses der EKD, Anna-Nicole Heinrich, im Internet. Sie wünscht sich dort mehr Präsenz von Christen, die persönliche Beziehungen aufbauen. Denn die Kirche stehe vor einer digitalen Transformation.

Wie Martin Luther die Bibel übersetzte

"Von der Macht der Worte" erzählt die Ausstellung "Luther übersetzt" auf der Wartburg und zeigt, wie sich Sprache im Laufe der Zeit in der Heiligen Schrift wandelt und wie kraftvoll diese Worte bis heute wirken.

Fünf Friedenssprüche aus der Bibel


Sozial-O-Mat

Mit diesem Sozial-O-Mat können Sie Ihre eigenen Standpunkte zu den wichtigsten sozialen Themen der Landtagswahl NRW 2022 überprüfen.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
Email Marketing Powered by MailPoet