Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 18. November 2023 Ausgabe: 44/2023

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Kernaussage: „Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan“, heißt es im Gleichnis vom Weltgericht. Dem Horizont des Gerichts stellt der Wochenspruch die bleibende Verbindung mit Christus an die Seite: „Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum: wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn“. Der vorletzte Sonntag des Kirchenjahres wird in der Regel als Friedenssonntag oder Volkstrauertag gefeiert.

Wochenspruch

Denn wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.
2. Korinther 5,10a

Ökumenischer Wochenimpuls

Pastorin Lieselotte Rönsch
Mit Pastorin Lieselotte Rönsch

Kindergottesdienst

Am vergangenen Sonntag haben wir im Kindergottesdienst St. Martin gefeiert. Wir haben die Geschichte von Martin und den Gänsen gehört und auf Bildern gesehen. Anschließend haben alle Kinder ihre wunderschönen Laternen erleuchtet und es zog ein bunter Martinszug, begleitet von einer Kapelle und dem Gesang der Kinder und Eltern, durch den Gottesdienstraum. Natürlich wurde danach ein großer Weckmann geteilt und kleine Gänse gebastelt.

Am kommenden Sonntag, den 19.11.23, laden wir zum Kindergottesdienst mit anschließendem Mittagessen ins Paul-Schneider-Haus ein.

Musik im Advent bei Kerzenschein

Musik im Advent 2023
Eine kleine Auszeit inmitten der vorweihnachtlichen Hektik, auf den Advent einstimmende Musik hören und zur Ruhe finden. Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl lädt auch in diesem Jahr zu einer musikalischen halben Stunde bei Kerzenschein jeweils um 17.15 Uhr in die Neanderkirche ein.

Theatergottesdienst

Evangelisches Gemeindehaus Sandheide in Hochdahl
  • 19.11.2023 - 11 Uhr - Gemeindehaus Sandheide
Theater Mittendrin der mebus körmann stiftung, Leichlingen 2023 Glückskaleidoskop – wie du`s drehst oder wendest Nach den schwierigen Jahren mit Corona und auf Grund der Sorgen über die Kriegssituation in der Ukraine hat sich das Theater Mittendrin dieses Jahr umfassend mit dem Glück beschäftigt. Was ist Glück? Was macht uns glücklich? Was können wir selbst tun, um uns und auch …
Gottesdienste
19. November 2023
11 Uhr - Sandheide - Theatergottesdienst -Pfarrerin Laura Kadur
11 Uhr - Paul-Schneider-Haus - Kindergottesdienst - Gut, dass wir einander haben - anschließend Mittagessen

22. November 2023 - Buß- und Bettag
19.30 Uhr - Sandheide - Gottesdienst in anderer Gestalt - Diakonin Doris Treiber

26. November 2023 - Ewigkeitssonntag
11 Uhr - Neanderkirche - Pfarrerin Sara Schäfer
11 Uhr - Sandheide - Familiengottesdienst - Pfarrer Gabriel Schäfer
15 Uhr - Parkfriedhof

Was sonst noch wichtig ist

Grünkohlessen für Boliven mit kleinem Adventsbasar

Zur Unterstützung der Arbeit der Arenberger Dominikanerinnen in der Sozialstation Comarapa/Bolivien lädt die katholische Schwestergemeinde zum Grünkohlessen ein. Es gibt auch Kürbiscremesuppe (vegetarisch), als Dessert oder für zu Hause Kuchen.
  • 26. November 2023 - 12 bis 15 Uhr - Pfarrzentrum Heilig Geist!

Mit der Familien den Adventskranz gemeinsam binden

In netter Atmosphäre gemeinsam mit Mutter, Vater oder den Großeltern einen Adventskranz binden und sich so auf die Adventszeit vorbereiten. Am Sonntag, 26. November, lädt Heidi Bauer dazu von 13 bis 17 Uhr herzlich ein. Es gibt unterschiedliche Startzeiten: 13 Uhr, 14.15 Uhr oder 15.30 Uhr. Kostenbeitrag 10 Euro. Material wird gestellt. Ort: Ev. Gemeindezentrum Hans-Sachs-Weg. Anm. bis 15.November bei heidi.bauer@st-franziskus-hochdahl.de oder T. 172 30 67. Wir freuen uns!

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr soll es ihn wieder geben: Vom 1. bis 24. Dezember gestalten Menschen aus dem ökumenischen Hochdahl für jeden Tag der Adventszeit ein besonderes Fenster und eine kleine Feier vor ihrer Haustür. Dazu wird wie beim Adventskalender jeden Tag ein Fenster enthüllt. Man trifft sich um 18 Uhr draußen. Eine adventliche Geschichte, ein Gedicht oder eine kurze Meditation. Gemeinsam werden Adventslieder gesungen. Wer mitmachen möchte, melde sich bitte bei: heidi.bauer@st-franziskus-hochdahl.de oder Laura.Kadur@ekir.de.

Segensworte

Medien

Rheinische Post

Johanniter-Kita sammelt Spendenpakete für Südosteuropa

Netzfunde

Bilderbücher für Kinder zu Tod und Trauer

Mit Kindern über den Tod sprechen – das fällt vielen Erwachsenen nicht leicht. Doch Kinder haben Fragen und werden auch selbst mit dem Tod konfrontiert. Bilderbücher können helfen, sich dem Thema anzunähern, egal ob es einen konkreten Trauerfall gibt oder die Kinder einfach ein Interesse am Thema zeigen. Das Evangelische Literaturportal stellt heute drei Bilderbücher vor, die sich dem Thema auf verschiedene Weise annähern.

Alles zur Synode der EKD 2023 in Ulm

evangelisch.de hat die Synode der EKD 2023 vor Ort in Ulm besucht und live berichtet. Die Berichterstattung im Überblick.


Neue Ausgabe des Evangelischen Elternmagazins Zehn14 erschienen

„Ein Kind, ob leiblich oder nicht, ist eine Bereicherung“

Video: Neuer Pilgerweg in Daaden

Hape Kerkeling ist Schirmherr

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook instagram youtube custom website 
Email Marketing Powered by MailPoet