Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 16. Januar 2021 Ausgabe: 03/2021

Wochenspruch

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.
Johannes-Evangelium Kapitel 1 Vers 16

2. So. nach Epiphanias

Wasser wird zu Wein: in diesem Wunder auf der Hochzeit zu Kana erweist Jesus seine Vollmacht und offenbart die Herrschaft und Herrlichkeit Gottes.

Präsenzgottesdienste bis 7. Februar 2021

Präsenzgottesdienste bis 7. Februar 2021
Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl hat aufgrund der aktuellen Pandemielage beschlossen, die Präsenzgottesdienste und auch alle weiteren Veranstaltungen bis einschließlich 7. Februar weiter auszusetzen. Stattdessen kann an jedem Sonntag einen Kurzgottesdienst als Video auf der Homepage abgerufen werden.

Thorsten Latzel zum Präses gewählt

HJB_3142_Latzel
Bild: ekir.de/Hans-Jürgen Bauer
Thorsten Latzel wird Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die Landessynode wählte den 50-jährigen Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt an die Spitze der Kirche, zu der zwischen Niederrhein und Saarland rund 2,4 Millionen Menschen gehören. Er tritt die Nachfolge von Manfred Rekowski an, der im März nach achtjähriger Amtszeit in den Ruhestand geht.

Mobiles Impfteam im Haus Bavier

Haus Bavier
Nach Haus Wichern in Ratingen wurden auch die Bewohner*innen und das Personal der Altenhilfeeinrichtungen Haus Bavier & Haus Bodelschwingh, die dies ausdrücklich gewünscht haben, geimpft. Ein Tag, der viel Hoffnung mit sich bringt. „Natürlich lasse ich mich impfen. Auf diesen Tag haben wir doch alle gewartet“, so eine Bewohnerin des Hauses.

Was sonst noch wichtig ist

Redaktionsschluss

Die Frühjahrsausgabe des Gemeindegrußes ist in Vorbereitung. Redaktionsschluss ist am 20. Januar 2021.

Rheinische Landessynode

Die Landessynode hat in dieser Woche online getagt. Die Beratungs- und Wahlergebnisse können auf der Internetseite der Evangelischen Kirche im Rheinland nachgelesen werden.
Alle Informationen zur Landessynode

Medien

Rheinische Post

Hospiz kann bald auch Tagesplätze anbieten

Netzfunde

Abendsegen

Vor dem Schlafengehen halten viele Menschen inne, lassen den Tag Revue passieren und blicken voraus auf das, was morgen kommt. Um zur Ruhe zu finden, kann ein Segensspruch guttun. Hier eine Auswahl.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet