Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 05. Dezember 2020 Ausgabe: 50/2020

Wochenspruch

Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.
Matthäus-Evangelium Kapitel 5 Vers 7

Nikolaustag

Viele Legenden ranken sich um Bischof Nikolaus von Myra. Sie alle erzählen davon, wie der Bischof Kindern oder armen Menschen Gutes getan hat. Daran erinnern noch heute die gefüllten Stiefel vor der Tür.

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbaumverkauf am Paul-Schneider-Haus
Sie haben schon in den Vorjahren Ihren Weihnachtsbaum am Paul-Schneider-Haus gekauft? Dann warten Sie sicher schon auf den Termin und können ihn jetzt in Ihren Terminkalender eintragen. Sie kennen unser Angebot noch nicht? Sie können an zwei Adventssamstagen zum Paul-Schneider-Haus, Schulstr. 2 kommen und sich dort selbst Ihren Weihnachtsbaum aussuchen.

Musikalischer Gruß zum Advent

Musikalischer Gruß zum Advent
Presbyterin Sophia Fischer und Kirchenmusiker Ben-David Ungermann senden aus dem Paul-Schneider-Haus einen musikalischen Gruß zum Advent.

Digitaler Adventskalender

Adventskalender
Die Hochdahler Christen müssen in diesem Jahr nicht auf ihren ökumenischen Adventskalender verzichten. Die Laterne wandert allerdings nicht von Haus zu Haus. Corona lässt dies nicht zu. Sie wird vielmehr virtuell zum Türöffner eines digitalen Adventskalenders auf den Homepages der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde. Von Sonntag, 29. November, dem 1. Advent bis einschließlich Mittwoch, 6. Januar 2021, dem Dreikönigstag, geht …

Anmeldung zum Gottesdienst

Engel - Foto: Lotz
Wir feiern an Sonn- und Feiertagen unter Berücksichtigung strenger Hygieneauflagen wieder Gottesdienste. Eine Anmeldung hierzu ist zwingend erforderlich. Die Anmeldung für die Weihnachtsgottesdienst ist ab 6. Dezember 2020 möglich.

Hier bin ich.....

Pfarrer Gabriel Schäfer
Pfarrer Gabriel Schäfer tritt seinen Dienst in Hochdahl am 1. Januar 2021 an und stellt sich schon einmal vor. Liebe Gemeinde, ein altes Jahr geht zu Ende – ein Jahr, in dem in allen Bereichen vieles so ganz anders war, als wir es bisher gewohnt waren. Und auch meine Probe-Predigt durfte ich im Sommer nicht in einer vollen Kirche halten, sondern nur vor wenigen Gemeindegliedern und dem Presbyterium im Paul-Schneider-Haus. In solchen Zeiten eine neue Stelle anzutreten ist besonders. …

Unsere Social-Media-Wall

Unsere Social-Media-Wall
Besuchen Sie doch auch einmal unseren Social-Media-Wall. Hier finden Sie alles, was die Gemeinde bei Facebook veröffentlicht oder auch twitter, ohne dass Sie für diese Dienste angemeldet sein müssen.

Weihnachtsbasar - letzte Chance

"Weihnachtsbasar"
Nur noch bis zum 6. Dezember ist der Weihnachtsbasar geöffnet......

Was sonst noch wichtig ist:

"Wir sind da"

"Wir sind da" - eine Aktion des Kirchenkreises. Pfarrerinnen und Pfarrer sind gerade in der Corona-Zeit präsent. Was wünschen sie sich für uns alle, für Euch, für Sie, für sich? Ab 1. Dezember meldet sich täglich je eine Pfarrerin oder ein Pfarrer aus den zehn Kirchengemeinden des Kirchenkreises zu Wort. www.liebergott.de

Gemeindebüro

Aufgrund der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen bitten wir Sie, dass Gemeindebüro nur in dringenden Ausnahmefällen persönlich aufzusuchen. Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiterinnen auch gerne telefonisch.

Medien

Erkrath.jetzt

Ein Stern für Senioren

Lokal-Anzeiger-Erkrath

Erste Online-Ausstellung bei Hand in Hand

Netzfunde

Stichwort: Die Geschichten der Kinder-Gebärden-Bibel

Bisher sind verfügbar: „Weihnachtsgeschichte“ (A und B), „Der barmherzige Samariter“, „Der zwölfjährige Jesus“, „Die Segnung der Kinder“, „Vom verlorenen Sohn“, „Jesus heilt den Gelähmten“, „Jesus ruft seine Jünger“, „Das Scherflein der Witwe“, „Jesus und Zachäus“, „Das Gleichnis vom großen Festmahl“. 2021 sollen folgen: „Das verlorene Schaf“, „Die zehn Aussätzigen“, „Die Speisung der 5000 Menschen“ und die „Ostererzählung“. Auf YouTube sind die Videos unter „Kinder-Gebärden-Bibel“ zu finden.

Acht Tipps für Weihnachten in Corona-Zeiten

Dass dieses Jahr an Weihnachten alles anders wird, ist klar. Trotzdem muss das Fest nicht völlig ausfallen - aber Kreativität ist gefragt. Deswegen hat sich chrismon-Chefreporterin Christine Holch auf die Suche nach Tipps und Ideen begeben, wie Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage auch unter Pandemie-Bedingungen schön werden können. Einige davon finden Sie in der Galerie zum Durchklicken.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet