Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 14. November 2020 Ausgabe: 47/2020

Wochenspruch

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.
2. Korintherbrief, Kapitel 5, Vers 10

EPD-Ticker: Meldungen aus der kirchlichen Welt

Grafik: Pfeffer
Auf unserer Homepage finden Sie ab sofort auch weitere Meldungen aus der kirchlichen Welt.

Weihnachtsbasar

Weihnachtsbasar im Haus der Kirchen
»Gibt es den Bastelkreis denn noch?« Jedes Jahr die gleiche Frage, denn eigentlich hat der Bastelkreis sich schon vor einigen Jahren verabschiedet und doch…. gibt es immer neue Dinge, die hergestellt, gestrickt, genäht und gebastelt werden. Es gibt noch so viel zu …

Gottesdienst in anderer Gestalt

Buß- und Bettag
Gottesdienst in anderer Gestalt am Buß- und Bettag, 18. November 2020, 19.30 Uhr Paul-Schneider-Haus. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung zum Gottesdienst

Grafik: Plaßmann
Wir feiern an Sonn- und Feiertagen unter Berücksichtigung strenger Hygieneauflagen wieder Gottesdienste. Eine Anmeldung hierzu ist zwingend erforderlich. Anmeldeschluss für Sonntag ist Samstag um 12 Uhr. Für den Gottesdienst am Sonntag gibt es auch noch einige freie Plätze.

Nachbarschaftshilfe „Corona“

Nachbarschaftshilfe „Corona“
Die Nachbarschaftshilfe Corona weiterhin aktiv. Wir möchten Menschen unterstützen, die ihre Wohnung/ihr Haus nicht ohne Risiko verlassen können! Gerne erledigen wir Einkäufe, Postgänge, Abholung in der Apotheke für Sie. Wenn Sie jemanden kennen, der alleine wohnt und eventuell keine Hilfe hat, informieren Sie ihn gerne über unser Angebot!

Ökumenischer ONLINE-Adventskalender

Adventskalender
Die Absage des tradionellen Präsenz-Adenventskalenders ist für die Kreativen in unseren Gemeinde jedoch nicht das Ende des lebendigen Adventskalenders. Karin Färber berichtet: “Bald bereite ich mich auf Weihnachten vor. Seit 8 Jahren gehört für mich die besinnliche, gemütliche Gemeinsamkeit mit Nachbarn und Freuden vor meinem lebendigen Adventsfenster mit dazu. Sie gibt mir eine Pause und erdet mich.” Auch 2020 soll es einen Adventskalender geben.......

Vespergottesdienst mit Musik

Vespergottesdienst mit Musik
Pfarrerin Liesolotte leitet den Gottesdienst und gibt kurze Erläuterungen zur Musik bzw. zu den Komponisten. Die beiden Musiker Christiane Morys und Ben-David Ungermann begleiten den Gottesdienst mit Werken von Dvorak, Mozart und Anderen. Wir feiern diesen Gottesdienst unter Berücksichtung der Hygienerichtlinien. Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist erforderlich.

Was sonst noch wichtig ist:

Gemeindebüro

Aufgrund der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen bitten wir Sie, dass Gemeindebüro nur in dringenden Ausnahmefällen persönlich aufzusuchen. Ihre Fragen beantworten unsere Mitarbeiterinnen auch gerne telefonisch.

Kalender "Der andere Advent"

Auch in diesem Jahr können Sie den Kalender "Der andere Advent" für 8 Euro erwerben. Sie können ihn nach dem Gottesdienst im Paul - Schneider - Haus oder im Gemeindebüro am Hochdahler Markt zu den Öffnungszeiten bekommen.

Herbstsynode des Kirchenkreises tagt online

Die Kreissynode des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann, das höchste beschlussfassende Organ des Kirchenkreises, tritt zur Herbstsynode am Samstag, 14. November 2020 von 10 bis 14 Uhr in einer Video-Konferenz zusammen. Rund 90 Abgeordnete aus 10 Kirchengemeinden (Erkrath, Haan, Hilden, Hochdahl, Hösel, Homberg, Linnep, Lintorf-Angermund, Mettmann und Ratingen) schalten sich zusammen, um sich für die Wahlen vorzubereiten und über verschiedene Themen, wie zum Beispiel die Veränderungen unserer Kirche in Zeiten der Pandemie oder die Jugendsynode, zu beraten.

Chatandacht am Ewigkeitssonntag

In vielen Gemeinden wird am Ewigkeitssonntag traditionell der Verstorbenen dieses Jahres gedacht. Möglicherweise werden sich manche Angehörigen nicht zum Gottesdienst aufmachen, weil sie Angst vor Ansteckung haben. Die inzwischen seit Jahren etablierte Chatandacht von trauernetz.de ist eine digitale Alternative. Sie findet am Ewigkeitssonntag, 22. November, im Web statt. Ab sofort können die Namen von Verstorbenen in ein Trauerbuch eingetragen werden.

Medien

Erkrath.jetzt

Gottesdienst mal anders

Lokal-Anzeiger-Erkrath

Der tägliche Klick froher Erwartung

Netzfunde

EKD-Synode 2020

Was hat die digitale EKD-Synode eigentlich beschlossen? Alle wichtigen Entscheidungen der 7. Tagung der 12. Synode der EKD.

"Die Bibel to go": das fünfte Buch Mose

Den letzten Tag seines Lebens verbringt Moses damit, Abschiedsreden zu schwingen und die Israeliten an die Gebote aus den anderen Büchern zu erinnern. Außerdem gibt er ihnen ein Glaubsbekenntnis mit auf den Weg, das "Schma Jisrael".
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet