Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 09. April 2022 Ausgabe: 15/2022

Wochenspruch

Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.
Johannes-Evangelium Kapitel 3 Vers 14b+15

Palmarum / Palmsonntag

Kernaussage: Heute bejubelt, morgen fallen gelassen: der Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag steht am Anfang der Karwoche. Wenig später schlagen sie ihn ans Kreuz. Durch die Tiefe führt Gottes Weg zur Verherrlichung.

Konzert zur Osternacht

Konzert zur Osternacht

Kindergottesdienst feiert Abendmahl

Abendmahl im Kindergottesdienst
Jesus feiert mit seinen Jüngern das Passamahl – der Kindergottesdienst feiert Abendmahl
Jesus ist mit den Jüngern, seinen Freunden unterwegs. Er erzählt von Gott, heilt Kranke, geht zu Menschen die eigentlich keiner mag und feiert auch gerne Feste. Jedes Jahr feiern die Menschen das Passahfest. Das Passahfest erinnert sie an ihre Vorfahren, wie diese aus Ägypten aufgebrochen sind in die Freiheit. Gott hat sein Volk Israel damals aus der Sklaverei befreit. Jesus …

Einladung zum Friedensgebet

Wir beten für Frieden
„Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern ein Gott des Friedens“ Die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Hochdahl laden im März immer samstags um 12 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet vor dem Haus der Kirchen (Hochdahler Markt 9) ein. Der nächste Termin ist am Samstag, den 9. April 2022.

Segensworte

segen

Was sonst noch wichtig ist

Redaktionsschluss

Am 10. April ist Redakitionsschluss für die Sommerausgabe unseres Gemeindebriefs.

Predigtreihe

Während der Passionszeit ist eine Predigtreihe zu den Themen der evangelischen Fastenaktion „Üben! 7 Wochen ohne Stillstand“ zu hören.
  • Am 10. April predigt Pfarrer Gabriel Schäfer um 11 Uhr in der Neanderkirche zum Thema "Stille (Lukas 2,19)" Manchmal, wenn man viel erlebt, geschafft, gelernt oder eben geübt hat, ist es gut, Pause zu machen. Einmal ganz still werden, damit das Neue wirklich in mir ankommt. Außen ist dann Ruhe, innerlich bewegt sich viel. Die sechste Woche ist die Woche der Stille.
  • Am Gründonnerstag 14. April predigt Pfarrerin Lieselotte Rönsch um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Sandheide zum Thema "Neu vertrauen (Johannres 21,15–17.19)". Nach einem Vertrauensbruch wieder zueinanderzufinden ist schwer. Es ist etwas gestorben. Aber mit viel Mut und Geduld, in sanften, vorsichtigen Schritten kann eine Freundschaft wieder auferstehen. Dann ist Ostern.

DigitalSozial - Fit für die Zukunft!

Die Corona-Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass die Digitalisierung stark an Bedeutung gewonnen hat. Aufgaben und Beratungsangebote auch innerhalb der Wohlfahrtspflege, werden nicht wie bisher gewohnt, ausgeübt.Mit dem Projekt DigitalSozial reagiert die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann und macht sich digital stark, um künftig auch die eigene Organisation effizienter zu gestalten. Mehr...

Glaubensforum mit Pfarrer Biskupek
Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat. (Martin Luther) Von der Psychologie des Menschen und der Geister
  • Mittwoch, 13.4.2022 - 19.30 - Paul-Schneider-Haus

Fernseh- und Radiogottesdienste zu Ostern 2022

Wie schon zu Weihnachten wird es auch zu Ostern wieder zahlreiche Übertragungen von Gottesdiensten in verschiedenen Medien geben. evangelisch.de hat hier eine Übersicht zusammengestellt, welche evangelische Gottesdienste im Fernsehen und Radio ausgestrahlt werden.

Medien

Rheinische Post

Hilfe in allen Lebenslagen (rp+)
Hospiz bietet ab Mai Tagesplätze an (rp+)

Lokal-Anzeiger-Erkrath

Franziskus-Hospizzentrum eröffnet Tageshospiz


Netzfunde

25 Jahre Ökumenische Notfallseelsorge im Kreis Mettmann

Radiobeitrag Himmel und Erde

Sozial-O-Mat

Mit diesem Sozial-O-Mat können Sie Ihre eigenen Standpunkte zu den wichtigsten sozialen Themen der Landtagswahl NRW 2022 überprüfen.

Klimawandel - Ein „Weiter so“ geht nicht

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) setzt sich dafür ein, dass die Menschheit Wege findet, innerhalb der ökologischen und sozialen Grenzen unseres Planeten zu leben und den Klimawandel aufzuhalten.

Das sind die 12 kleinen Propheten

Im Alten Testament finden sich neben den drei großen Propheten - Jesaja, Jeremia und Ezechiel - auch die "kleinen" Propheten. Ihre Texte fasst das Zwölfprophetenbuch zusammen. Diese Galerie stellt Euch die bedeutensten Bibelstellen von Hosea bis Maleachi vor.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
Email Marketing Powered by MailPoet