Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 05. Februar 2022 Ausgabe: 5/2022

Wochenspruch

Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern.
Psalm 66, Vers 5

4. Sonntag vor der Passionszeit

Kernaussage: „Schweig und verstumme!“ Im Sturm auf dem See haben die Jünger Todesangst, aber Jesus stillt den Sturm. „Wer ist der, dass Wind und Meer ihm gehorsam sind?“ Im Naturwunder erweist sich Jesus als Herr über die Schöpfung.

41. Väter-Kinder-Morgen

41. Väter-Kinder-Morgen
Liebe Väter, Großväter, Patenonkel, … nachdem im letzten November wieder der VKM möglich war, möchten wir nun nahtlos anschließen und am 12. Februar 2022 ab 9 Uhr bis ca. 12.30 den nächsten großartigen Vormittag miteinander verbringen. Dazu treffen wir uns, wie bisher auch, im Gemeindehaus Sandheide. Nach einem gemeinsamen Frühstück (für Brötchen und Getränke ist wie immer gesorgt, bitte bringt …

Gemeindegruß - Frühjahr 2022

2022_01_online-s
Die Frühjahrsausgabe unseres Gemeindegrußes ist online. Die gedruckte Ausgabe wird Ende Februar verteilt.

Social-Media-Nachrichten

SocialMedia
Was postet unsere Gemeinde eigentlich bei Facebook, Instagram oder Twitter? Wir sind auch in den sog. sozialen Medien aktiv. Damit Sie die Nachrichten auch lesen können, ohne dass Sie selber dort angemeldet sein müssen, haben wir die Beiträge auf unserer Homepage für Sie sichtbar gemacht. Die neu gestaltete Ansicht finden Sie auf unserer Startseite oder auf der Nachrichtenseite. Viel Freude beim Ausprobieren.

10-Minuten-Andacht

10-Minuten-Andacht
Jeden Donnerstagmorgen um 9:45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten Start in den Alltag verhelfen.Im …

Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Kirche

Ökumenisches Bildungswerk - Anmeldung
Die 25-jährige Anna-Nicole Heinrich ist seit 2021 Präses der Synode, eines der bedeutendsten Gremien der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Hoffnungsvoll, integrierend und pragmatisch“ will sie ihre künftigen Aufgaben angehen. Dass die Synode sie zu ihrer Präses gewählt hat, ist ein starkes Zeichen dafür, welche Bedeutung der jungen Generation bei der Erneuerung der Kirche und der Gestaltung der Zukunft der Gesellschaft zugemessen wird. In ihrem Vortrag wird Frau Heinrich uns dazu ihre Vorstellungen darlegen. Eine Anmeldung zu dieser Onlineveranstaltung ist erforderlich.

Segensworte

i-354

Was sonst noch wichtig ist

Ev. Familienbildungswerk - Programm 2022 ist da!

Herzlich willkommen zu den Kursen und Veranstaltungen! So bunt, wie das Familienleben sein kann, so bunt ist auch das Programm für 2022. Ab sofort können Sie sich für die Kurse beim Evangelischen Familienbildungswerk anmelden. Es werden viele Eltern-Kind-Kurse, Sprach-, Koch-, Bewegungs- und Entspannungskurse und vieles mehr angeboten.

Bibelkurs aktuell im Februar:

„Das Vaterunser. Was hilft, wenn Beten schwer fällt?“ — und Podcasts der letzten Kurse
In der Mitte der Bergpredigt steht das Vaterunser. Was hilft, wenn Beten schwer fällt?
  • Am 7. und 9. Februar lädt Pfarrer Ludwin Seiwert von der St. Franziskus Gemeinde zum Austausch ein.

Glaubensforum 2022
Wieviele Engel haben auf einer Nadelspitze Platz?

Von den Geistwesen biblischer Erzählungen und theologischer Spekulationen. Themen, aus der Gemeinde vorgeschlagen, werden nach einer kurzen Einführung und unter Leitung von Pfarrer Christoph Biskupek im Gespräch behandelt. Dabei dienen immer auch Erzählungen und Worte der Heiligen Schrift als Anregung und Wegweisung. Auch wissenschaftliche Erkenntnisse finden Eingang ins Gespräch. Am Ende steht eine vertiefte Erkenntnis, bereichert durch die Mitwirkung aller.
  • Mittwoch, 9. Februar 19.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus

Medien

Erkrath.jetzt

Wochenausklang im Paul-Schneider-Haus

Tag der Kinderhospizarbeit

Was hilft, wenn Beten schwer fällt?

Glaubensforum 2022

Lokal-Anzeiger-Erkrath

Bibelkurs zum Vaterunser: Was hilft, wenn Beten schwer fällt?

Netzfunde

Er ist wie du

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!" Das Gebot der Nächstenliebe könnte ein wenig falsch übersetzt worden sein, erläutert Frank Muchlinsky im neuen Zuversichtsbrief.

Ökumenisches Friedensgebet 2022

Das ökumenische Friedensgebt kommt aus Kenia

Betest du eigentlich?

Dankbar sein, an andere denken, Klagen abladen, Gott um Beistand bitten – Gründe fürs Beten gibt es viele. Ein Plädoyer

9 Tipps für Trauerorte: Jede Trauer braucht einen Ort

Um unserer Trauer Raum zu geben, schaffen wir Orte, die uns zur Ruhe und Plätze, die uns zur Besinnung kommen lassen. Erinnerungsorte oder Begegnungen mit Menschen können den Umgang mit der Trauer erleichtern. Wir geben 9 Tipps für Orte und unser Psalm gibt Kraft mit Trauer umzugehen.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
Email Marketing Powered by MailPoet