Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 30. Oktober 2021 Ausgabe: 44/2021

Wochenspruch

Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
1. Korinther-Brief, Kapitel 3 Vers 11

Reformationsfest

Am 31. Oktober wird der Gedenktag der Reformation gefeiert. Er erinnert daran, dass Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen, eine kritische Auseinandersetzung mit der Bußtheologie der Kirche, an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben soll. Damit war die Reformation eingeleitet. „So halten wir nun dafür, dass der Mensch gerecht wird ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben“ ist ein biblischer Kernsatz der Reformation lutherischer Prägung.

Abendmahl ist wieder möglich

Abendmahl
Gemeinsam Abendmahl feiern. Auf die für viele Gemeindeglieder wichtige Tradition mussten wir coronabedingt nun schon anderthalb Jahre verzichten. Das ist schade und da fehlt etwas im Gottesdienst. Deswegen hat das Presbyterium beschlossen, Abendmahl wieder regelmäßig in unseren Gottesdiensten zu feiern. Allerdings etwas anders, als bisher gewohnt. Dass wir im Moment auf den Gemeinschaftskelch verzichten müssen steht - so glaube ich …

Kindertrödel

Kindertrödel-2021
Seit dem 25. März 1995 eine gute Idee Der etwas andere Trödelmarkt. Kinderkleidung, Spielzeug, etc. Alles nach Größen sortiert.Riesenauswahl! Wir verkaufen für Sie Kinderkleidung, Kinderspielzeug, Kinderwagen, Autositze, Kinderbetten, Kindermöbel, Kinderfahrräder, Musikkassetten, CDs, DVDs, Computerspiele etc. für Kinder von 0 bis 12 Jahren. Eine Cafeteria sorgt für Ihr leibliches Wohl. Der Reinerlös ist für die Stiftung der Kirchengemeinde bestimmt. Die Stiftung …

Kirchencafé - ist wieder geöffnet

Kirchencafé - ist wieder geöffnet
Das Kirchencafé ist wieder geöffnet. Dienstags und donnerstag von 10 bis 12 Uhr. Es gelten die 3G-Regeln.

Gottesdienst am Reformationstag

166_4607_rgb
Am 31. Oktober feiern wir um 11 Uhr im Paul-Schneider-Haus ein Gottesdienst zum Reformationstag. Die Predigt hält Pfarrer Volker Horlitz. Bitte denken Sie daran, dass in der Nacht zum nächsten Sonntag die Sommerzeit endet und die Uhren um eine Stunde zurückgestellt werden.

Reformationstag erinnert an bedeutende Zäsur

Martin Luther Foto: epd bild
Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Der berühmte Thesenanschlag Luthers an die Tür der Wittenberger Schlosskirche gilt als Beginn der Reformation. Ob Martin Luther 1517 seine 95 Thesen am Vorabend von Allerheiligen tatsächlich an die Tore der Wittenberger Stadtkirche nagelte, ist historisch nicht belegt. Mit diesem Bild erinnert man sich aber der …

Musikalische Andacht

Musikalische Andacht

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Kalender - Der Andere Advent

Aufbruch in die Zeit des Lichts: Der Andere Advent
»Vergesset nicht, Freunde, wir reisen gemeinsam.« Dieses Zitat aus einem Gedicht von Rose Ausländer könnte man auch über den Inhalt des diesjährigen Anderen Advent stellen. Seit über 25 Jahren begleitet Der Andere Advent vom Vorabend des ersten Advent bis zum 6. Januar mit Texten und Bildern durch die Advents- und Weihnachtszeit. Den Kalender "der Andere Advent" erhalten zum Preis von 8,50 Euro im Gemeindebüro und nach dem Gottesdienst im Paul-Schneider-Haus.

Bibelkurs -mit Podcast- aktuell am 8. und 10.11.2021:

Die Bergpredigt und die aktuelle Kirche - Die neue Bibelkurs-Reihe thematisiert die Bergpredigt.
Am 8. und 10.11.2021: Die Bergpredigt und die aktuelle Kirche. Die aktuelle Kirche ist nicht nur die katholische Kirche. Erst recht nicht nur die Kirche von Köln. Die Anmeldung beginnt am Montag, 25. Oktober. Mehr...

Medien

Erkrath.jetzt

Musikalischen Andacht

Lokal-Anzeiger-Erkrath
Soll man aus der Kirche austreten?

Rheinische Post

Wirtschaft ehrt drei Sozialprojekte

Netzfunde

Ökumene, Seenotrettung, Missbrauch

Die evangelische Kirche hat in den vergangenen sechs Jahren viele Debatten geführt - über Migration, das Reformationsjubiläum, Missbrauch, Digitalisierung und die finanziellen Weichenstellungen für die Zukunft. Vieles davon bleibt weiter wichtig.

11 Bibelverse der Reformation

Für die Reformatoren war klar: Die Bibel muss Grundlage für jede theologische Diskussion sein. Dabei waren einige Bibelstellen besonders wichtig für die Anliegen der Reformation. Hier sind elf davon!

Glaube, Liebe, Hoffnung. Eine Glocke entsteht

Sie sind Musikinstrumente und Bestandteil der Liturgie. Sie sind ein Kulturgut. Und tatsächlich werden die Gussformen für Glocken aus Bronze auch immer noch eingegraben. Bei der Herstellung braucht man alles: Glaube, Liebe - und Hoffnung, dass der Guss gelingt.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet