Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 11. September 2021 Ausgabe: 37/2021

Wochenspruch

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.
1. Brief des Petrus Kapitel 5 Vers 7

15. Sonntag nach Trinitatis

Sorgt euch nicht! Leichter gesagt als getan. Sorge um Nahrung und Kleidung, Sorge um Erkenntnis und Teilhabe – oft genug wird daraus ein unruhiges Grübeln, ein inneres Getrieben-Sein. Der 15. Sonntag nach Trinitatis ist eine Schule der Sorglosigkeit im besten Sinne: „Alle eure Sorge werft auf ihn, denn er sorgt für euch!“

Arbeitskreis Demenz -
Infostand am 23. September

Arbeitskreis Demenz - Infostand am 23. September

Musikalische Andacht

Musikalische Andacht
Herzliche Einladung zur „Musikalischen Andacht“ in der Herbstzeit: Eine halbe Stunde mit viel Musik und beseelten Texten möchten wir Sie in die neue Woche hinein begleiten. Wann? Am Sonntag, den 26.09.21, um 17.15 Uhr mit Diakonin Doris Treiber, Christiane Morys am Klavier und Michael Beck an der Klarinette.Am Ausgang wird eine Spende für den Förderverein für Kirchenmusik und Orgelbau erbeten.

Presbyteriumssitzung – September 2021

Presbyteriumssitzung – September 2021
In der Septembersitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Abendmahlsfeiern - Berufung in das Presbyterium - Taufen - Neugestaltung des Gemeindegrundstückes am Neanderweg

Wochenausklang

Wochenausklang
Beim Wochenausklang im Paul-Schneider-Haus musiziert am Freitag, den 17. September, um 19 Uhr Uta Deilmann an der Harfe.

Petrus und der Hahn

Petrus und der Hahn
Erinnern Sie sich an die Geschichte mit Petrus und dem Hahn? Die entsprechende Erzählung findet sich in allen vier Evangelien, wenn auch zum Teil mit unterschiedlicher Akzentuierung...

3G-Regeln in Gottesdiensten

Grafik: Pfeffer
In Nordrhein-Westfalen gelten aktuell die 3G-Regeln. Derzeit sind daher keine Anmeldungen zum Gottesdienst mehr erforderlich. Im Gottesdienst werden weiterhin die AHA-Regeln beachtet. Alle Maßnahmen zu einer verantwortlichen Gestaltung von Gottesdiensten finden Sie auf unsere Homepage.

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst
Es geht wieder los. Wir feiern wieder jeden Sonntag Kindergottesdienst. Wir möchten basteln, spielen, singen (wenn möglich) und viele tolle biblische Geschichten hören und erleben :) Alles nach den jeweils geltenden Corona-Regeln. Wer Lust hat, dabei zu sein, meldet sich …

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Weiß Gott!? - Der Traum von einer Kirche ohne Rassismus

Veranstaltung am 18.09.2021, 10-16 Uhr, Gemeindehaus Freitheistraße in Mettmann
Wir bemühen uns doch redlich, ohne Vorbehalte mit Menschen umzugehen. Und doch – es gibt den alltäglichen Rassismus, der uns gar nicht auffällt. Rassismus taucht überall auf: in der Sprache, in Bildern, im Verhalten von Menschen, in Institutionen, in Gesetzen und Verordnungen. Er ist auf den ersten Blick oft unsichtbar, dazu subtil und hartnäckig. Rassismus zu identifizieren ist der erste Schritt, ihm begegnen zu können. Annmeldung und weitere Informationen..

Medien

Erkrath.jetzt

Benefizturnier: 4000 Euro von den Kickern
ZwAR-Basistreffen starten wieder
Lokalanzeiger Erkrath

4000 Euro für „Erkrath hält zusammen“
Das Demenznetz im Kreis Mettmann

Netzfunde

Partywissen zu Martin Luther

Mögen Sie gern auf Partys Sätze sagen, die mit "Wussten Sie eigentlich, dass ..." beginnen? Dann sollten Sie sich unsere Fakten zu Martin Luther gut einprägen. Viel Spaß!

Auf verschiedenen Seiten

Überall werden "tiefe Gräben" entdeckt, die sich durch die Gesellschaft ziehen. Frank Muchlinsky von Evangelisch.de fragt sich, wie man dann mit denen auf der "falschen Seite" umgehen sollte.

Ihr direkter Draht zur Kirche

Der Info-Service der EKD beantwortet per Telefon, E-Mail oder über soziale Netzwerke alle Ihre kirchlichen Fragen oder weiß, wohin man sich wenden kann. "Wir kennen die Strukturen und Fachleute: bundesweit sowie regional in den zwanzig Glied- und Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), deren übergemeindlichen Diensten sowie in den Kirchengemeinden vor Ort. Wenn nicht, dann recherchieren wir für Sie und melden uns", verspricht der Info-Service der EKD.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet