Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 14. August 2021 Ausgabe: 33/2021

Wochenspruch

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.
1. Brief des Petrus Kapitel 5 Vers 5b

11. Sonntag nach Trinitatis

„Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme …“ Ein Sonntag, der die alte Tugend Demut in den Blick nimmt: Was wir sind, sind wir nicht aus eigener Kraft, sondern aus Gottes Gnade.

Konzert im Paul-Schneider-Haus

Konzert_2021_08
Eine Anmeldung ist erforderlich. Eine Teilnahme ist nur für getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich.

Meditativer Tanz

Meditativer Tanz
Einladung zum Mit-Tanzen Im Paul-Schneider-Haus trifft sich eine kleine Gruppe interessierter Menschen zu Kreistänzen und meditativen Tänzen. Wir freuen uns, wenn unsere kleine Gruppe noch Zuwachs bekommt. Vielleicht haben Sie Lust, mitzumachen? Sie müssen keine Vorkenntnisse oder körperliche Fitness mitbringen. Die Schrittfolgen sind sehr einfach und leicht zu erlernen. Sie eignen sich für jedes Alter. Die Musik trägt uns dabei. …

Am 20. August startet der Wochenausklang wieder

Wochenausklang
Nach dem langen Corona-Lockdown wollen wir auch hier wieder beginnen. An jedem 3. Freitag des Monats gibt es um 19 Uhr ein halbstündiges Kammerkonzert im Paul-Schneider-Haus. Bitte beachten Sie die Corona-Regeln: Name mit Anschrift und Telefonnummer mitbringen, im Haus Abstand halten und Maske tragen.

Anmeldung zum Gottesdienst

Anmeldung zum Gottesdienst
Unsere Gottesdienste feiern wir weiterhin im Paul-Schneider-Haus. Anmeldungen sind noch bis Samstag möglich.

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Diakonie startet "Sozial-O-Mat"

Zur Bundestagswahl am 26. September bietet die Diakonie wieder ihren "Sozial-O-Mat" als Entscheidungshilfe. Mit Hilfe des Online-Tools können Wählerinnen und Wähler die sozialpolitischen Positionen der Parteien mit ihren eigenen Einstellungen vergleichen.

Medien

Erkrath.jetzt

Wanderausstellung des Zentrums für ethische Bildung und Seelsorge

Neustart der Taschengeldbörse

RP-Online

Grenzsituationen gehören zum Polizei-Alltag

Netzfunde

Pfarrer flüchtete als Kind durch Kanal nach Westberlin

Der Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 riegelte Ostberlin von allen Übergangswegen nach Westberlin ab. Mit der Grenzbefestigung wollte die DDR die Fluchtwelle in den Westen brechen. Wolfgang Schinkel schaffte den Weg in die Freiheit trotzdem.

Einen Sommer lang

Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest das Gedicht "Einen Sommer lang" von Detlev von Liliencron.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet