Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web
Datum: Samstag, 19. Juni 2021 Ausgabe: 24/2021

Wochenspruch

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.
Lukas-Evangelium Kapitel 19 Vers 10

3. Sonntag nach Trinitatis

Der 3. Sonntag nach Trinitatis ist ein Sonntag der offenen Arme: So, wie der Vater seinen verlorenen Sohn in die Arme schließt, der reuevoll zurückkehrt, nachdem er sein Erbe durchgebracht hat, so ist auch Gott, sagt das Gleichnis vom verlorenen Sohn. „Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“

Ehrenamtliche, die man sonst nicht sieht

Christa Rehling
Ein Beitrag aus dem aktuellen Gemeindegruß, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Christa und ich treffen uns an einem Samstagmorgen mit Nieselregen. Sie ist trotzdem gut gelaunt und strahlt mich an. Eigentlich kenne ich sie gar nicht anders. Sie ist coronamäßig sehr gut vorbereitet. Zusätzlich zur obligaten Maske bringt sie Alufolienstücke mit, damit wir auf der Parkbank – draußen mit Abstand – auch trocken Platz nehmen können. Christa Rehling ist seit ungefähr …

Wir feiern wieder Gottesdienst im Paul-Schneider-Haus

Paul-Schneider-Haus
Ab sofort finden die sonntäglichen Gottesdienste wieder um 11 Uhr im Paul-Schneider-Haus statt. Auch Gemeindegesang ist dann wieder erlaubt. Damit dies aber möglich wird, sind wir nach wie vor an strenge Hygienemaßnahmen gebunden, die wir unbedingt einhalten, damit wir möglichst unbeschwert Gottesdienst feiern können...

Gebete im Gottesdienst – kurz erklärt

Gebete im Gottesdienst – kurz erklärt
Die Gemeinde betet gemeinsam im Gottesdienst. Gebete wie das Vaterunser sind fester Bestandteil des Gottesdienstes und (fast) jeder kennt es. Doch was bedeuten die anderen Gebete im Gottesdienst....

Open-Air-Gottesdienst vom 13.06.2021

Gabriel Schäfer
Der Open-Air-Gottesdienst vom letzten Sonntag wurde aufgezeichnet und kann über unsere Homepage angeschaut werden.
EKHN_Online-Gottesdienste_851x315px

Anmeldung zum Gottesdienst

Anmeldung zum Gottesdienst
Ab Sonntag, den 20. Juni feiern wir wieder Gottesdienste im Paul-Schneiderhaus. Anmeldungen sind noch bis Samstag möglich.

Segensworte

i-00

Was sonst noch wichtig ist

Gemeindebüro und Seniorenbüro

Unser Gemeindebüro und unser Seniorenbüro sind wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Bitte beachten sie bei einem Besuch die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen.

Beratung und Betreuung

Menschen benötigen in verschiedenen Krisen- und Lebenssituationen und den sich damit stellenden Herausforderungen unterschiedliche Beratungsangebote. Die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann ist auf vielen Gebieten der Beratung und Betreuung tätig. Mehr..

Medien

Erkrath.Jetzt

Gottesdienste unter Hygieneverordnung


Westdeutsche Zeitung

Böhm verewigte sich in Kirche Heilig Geist


Netzfunde

Tag der Autobahnkirchen am 20. Juni

Gottes Häuser an der Autobahn - Autobahnkirchen sind eine deutsche Erfindung. 44 von ihnen säumen das Autobahnnetz und werden jährlich am „Tag der Autobahnkirchen“ gewürdigt, dieses Mal am 20. Juni Juli. Das Buch „Gott to go: Das Autobahnkirchen-Buch fürs Handschuhfach“ von Ulli Tückmantel stellt einige vor, darunter auch die evangelische Martinskirche an der A61.

Sieben Tipps aus der Bibel für heiße Sommertage

Im Sommer, vor allem, wenn es richtig warm wird, braucht man einen kühlen Kopf und gute Ideen, wie man mit dem Wetter umgehen soll. Wir haben in der Bibel hilfreiche Tipps gefunden, wie man den Sommer noch schöner genießen kann.

Mein Konfispruch: Die 12 beliebtesten Bibelverse

Wie finden Konfirmandinnen und Konfirmanden einen Bibelvers, der wirklich zu ihnen passt? Am besten über konfispruch.de. Diese 12 Verse sind die beliebtesten zur Konfirmation.

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet