Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 08. Mai 2021 Ausgabe: 19/2021

Wochenspruch

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.
Psalm 66, Vers 20

Rogate

Rogate – Betet! Laut oder leise, gemeinsam oder mit anderen, frei oder mit geprägten Worten: Betet! Im Mittelpunkt des Sonntags steht die Ermutigung zu Gebet und Fürbitte. Das Gebet steht unter der Verheißung des Wochenspruchs: „Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft!“

Gottesdienst am Sonntag

Diakon Daniel Burk
Auch für diesen Sonntag haben wir einen Gottesdienst für Sie aufgezeichnet, der am Sonntag auf unserer Homepage veröffentlicht wird. Der Gottesdienst zum Sonntag Rogate wurde von Diakon Daniel Burk und Kirchenmusikerin Christiane Morys gestaltet.

Am Sonntag ist Muttertag!

rose
Lassen Sie sich eine Rose schenken und kommen in der Zeit von 12 - 13 Uhr zur Neanderkirche. Wir freuen uns auf Sie.
Diakon Daniel Burk und Diakonin Doris Treiber

Training gegen Stammtischparolen

154_4604_RGB
Der Caritasverband für den Kreis Mettmann lädt im Rahmen seiner Kampagne "vielfalt. viel wert" und der Aktion "Neue Nachbarn" im Erzbistum Köln zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus von Assisi Hochdahl am 17. Mai 2021 zum Argumentationstraining gegen Stammtischparolen herzlich ein.

Segensworte

segenswort

Was sonst noch wichtig ist

Open-Air-Gottesdienst

An Himmelfahrt (13. Mai) wird derzeit ein Open-Air-Gottesdienst geplant. Voraussetzung ist ein Inzidenzwert von unter 200 und eine gute Wetterprognose.Eine Anmeldung ist erforderlich und ab Dienstag (11. Mai) auf unserer Homepage möglich. Eine abschließende Entscheidung, unter welchen Voraussetzungen der Gotttesdienst stattfinden kann, wird in der Presbyteriumssitzung am Montag getroffen. Es wird auf jeden Fall auch ein Online-Angebot am Himmelfahrtstag geben, das das Team des Gottesdienstes in anderer Gestalt für Sie vorbereitet hat.

Schick uns Dein Lied!

Die EKD sucht die Top 5 für das neue Gesangbuch. Und zwar für das neue Gesangbuch, das bis 2030 erscheinen soll. Zunächst digital, später auch in gedruckter Form. Mehr....

Medien

Erkrath.jetzt

Das Glück auf drei Rädern

Die Begnungsstätte Gerberstraße hat Zuwachs bekommen. Ein E-Tandem kann künftig gebucht werden und bietet die Möglichkeit mit Spazierfahrten durch Erkrath ein Stück Lebensfreude zu schenken.

Lokal-Anzeiger Erkrath

Über den Tellerrand schauen und familiäre Schicksale aus der Isolation holen

Wer als Hospizkoordinatorin arbeitet, lernt viele Familien kennen und merkt sehr schnell, wo überall der Schuh drückt. Ein Problem kommt selten allein, weiß Hospizkoordinatorin Kornelia Smailes, die seit mehr als zehn Jahren Familien berät, deren Kinder eine lebensbedrohliche Krankheit haben.

Netzfunde

Die letzten Stunden der "Weißen Rose"

Erinnerungen an die letzten Augenblicke von Sophie Scholl, die vor 100 Jahren am 9. Mai 1921 zur Welt kam.

Online-Bibliolog zum Ökumenischen Kirchentag

Anlässlich des 3. Ökumenischen Kirchentags, der in diesem Jahr fast ausschließlich digital stattfindet, veranstaltet evangelisch.de einen großen Online-Bibliolog am Freitag, dem 14. Mai 2021 von 16 bis 17:30 Uhr, an dem Sie über die über "Zoom" teilnehmen können. .

Bibel-Serie: Mütter in der Bibel

Mütter spielen sehr verschiedene Rollen in der Bibel. Von der Alleinerziehenden, der Spätgebärenden, der Tapferen bis hin zur Übermutter.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet