Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 24. April 2021 Ausgabe: 17/2021

Wochenspruch

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
2. Korinther-Brief, Kapitel 5, Vers 17

Jubilate

Jubilate – Jubelt! Jubilate ist der Sonntag der Neuschöpfung: Erinnerung an die erste Schöpfungsgeschichte, Jubel über die Auferstehung als Neuschöpfung, Hoffnung auf den verheißenen neuen Himmel und die neue Erde.

Presbyteriumssitzung – April 2021

Presbyteriumssitzung – April 2021
In der Online-Aprilsitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Gottesdienste - Schließung der Neanderkirche - Klausurtag

Youtube-Kanal

Youtube-Kanal
Besuchen Sie doch auch einmal unseren Youtube-Kanal. Sie finden dort unter anderem auch die Aufzeichnungen der Gottesdienste der letzten Wochen.

Gottesdienst am Sonntag

Pfarrer Volker Horlitz
Auch für diesen Sonntag haben wir einen Gottesdienst für Sie aufgezeichnet, der am Sonntag auf unserer Homepage veröffentlicht wird. Den Gottesdienst wurde von Pfarrer Volker Horlitz gestaltet

Segensworte

segen

Was sonst noch wichtig ist

Gottesdienste bis 9. Mai 2021

Das Presbyterium hat ausführlich beraten, ob und ggf. in welchem Umfang wir in nächster Zeit Präsenzgottesdienste feiern können. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wissen, dass es ein wichtiges Bedürfnis für viele Menschen ist, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Wir wissen auch, dass jeder Kontakt mit einem Ansteckungsrisiko verbunden ist. Die immer noch steigenden Inzidenzzahlen haben uns dazu bewogen bis zum 9. Mai 2021 auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Schließung Neanderkirche

Noch bis zum 7. Mai ist die Neanderkirche wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Medien

Erkrath.jetzt

Trier-Wallfahrt 2021

Freundlichkeit darf gerne ansteckend sein

Netzfunde

Ohrenweide: Das müde Glück – von Roger Willemsen

Der Ohrenweide-Podcast: Helge Heynold liest "Das müde Glück" von Roger Willemsen, ein Text aus dem Buch: "Vielleicht lässt jemand Wunder regnen" – herausgegeben von Susanne Breit-Keßler und Frank Muchlinsky, erschienen in der edition chrismon.

Kirchlicher Kompass für Zeitalter der Digitalisierung veröffentlicht

Die evangelische Kirche will ethische Orientierung für eine weitgehend digitalisierte Gesellschaft bieten. In ihrem Grundlagentext gibt sie Denkanstöße und Impulse für Themen wie Homeoffice, Online-Dating, Online-Shopping und Fake-News.

Bibel ist nicht gleich Bibel: Das Buch der Bücher für Digital Natives

Das meistverkaufte Buch der Welt ist die Bibel. Doch Bibel ist nicht gleich Bibel. Mit der kompletten BasisBibel ist im deutschsprachigen Raum seit 2021 eine Übersetzung auf dem Markt, die auf klare, kurze Sätze und crossmediale Vernetzung setzt. Sie ist die erste, die für das Lesen im Buch wie am Bildschirm gleichermaßen konzipiert ist. Journalist Ralf Thomas Müller, der auch für die Evangelische Kirche im Rheinland tätig ist, hat an mehreren alttestamentlichen Büchern der neuen BasisBibel mitgewirkt. Zum Welttag des Buches gibt er einen Einblick in die Idee und die konkrete Übersetzungsarbeit.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet