Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 10. April 2021 Ausgabe: 15/2021

Wochenspruch

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.
1. Brief des Petrus, Kapitel 1 Vers 3

Quasimodogeniti

„Selig sind, die nicht sehen und doch glauben“: Der „ungläubige Thomas“ konfrontiert uns mit dem Wunsch, Glaubensinhalte zu sehen und zu verstehen. Der Glaube an die Auferstehung aber richtet sich nicht auf eine beweisbare Tatsache. Er ein Vertrauensakt.

Rubrik: Predigten

Predigten
In der Zeit der Corona-Pandemie finden in Hochdahl keine Präsenzgottesdienste statt. In dieser Rubrik finden Sie auch alle Gottesdienste, die wir seit Weihnachten aufgezeichnet haben. In der Vergangenheit haben wir die Predigten aufgenommen, um sie Gemeindegliedern zur Verfügung zu stellen, die nicht persönlich am Gottesdienenst teilnehmen konnten. Diese Predigten im im MP3-Format können Sie dort auch hören oder downloaden.

Gottesdienst am Sonntag

Einführung Gabriel Schäfer
Auch für diesen Sonntag haben wir einen Gottesdienst für Sie aufgezeichnet, der am Sonntag auf unserer Homepage veröffentlicht wird. Den Gottesdienst wurde von Pfarrer Gabriel Schäfer gestaltet. Musikalisch wird der Gottesdienst von Christiane Morys begleitet.

Ökumenischer Gedenkgottesdienst

Offene Kirche
Mehr als 77.000 Menschen in Deutschland sind bisher an oder mit Corona verstorben. An diese Menschen soll am 18. April in einem ökumenischen Online-Gottesdienst der Neanderkirche erinnert werden. Mit diesem Gottesdienst beiteiligen sich die beiden Hochdahler Gemeinden an den bundesweiten Gottesdiensten anlässlich des Gedenken der Corona-Toten und ihren Angehörigen.

Segensworte

Segesnworte

Was sonst noch wichtig ist

Gottesdienste bis 18. April 2021

Das Presbyterium hat ausführlich beraten, ob und ggf. in welchem Umfang wir in nächster Zeit Präsenzgottesdienste feiern können. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir wissen, dass es ein wichtiges Bedürfnis für viele Menschen ist, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Wir wissen auch, dass jeder Kontakt mit einem Ansteckungsrisiko verbunden ist. Die immer noch steigenden Inzidenzzahlen haben uns dazu bewogen bis zum 18. April 2021 auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.

Redaktionsschluss

Redaktionssschluss für die Sommerausgabe unseres Gemeindegrußes ist der 20. April 2021

Schließung Neanderkirche

Vom 19. April bis zum 7. Mai ist die Neanderkirche wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Medien

RP-Online

Rapper wird Hospiz-Botschafter

Erkrath.jetzt

Franziskus Hospiz: Schirmherrin und Schirmherr

Lokalanzeiger-Erkrath

Ein neuer Botschafter

Netzfunde

Die Suche nach Nähe und Trost bei Bestattungen

Die Corona-Regeln erschweren Bestattungen und Trauerfeiern. Das zwingt Menschen seit mehr als einem Jahr, auf viele gewohnte und tröstende Rituale zu verzichten. "Das Bedürfnis, sich zu berühren, bricht immer wieder durch", sagt ein Pfarrer.

Fortbildungsprogramm 2021 für ehrenamtliche Betreuer/innen und Interessierte (w/m/d)

Gesetzliche Betreuung. Unterstützung für Menschen, die infolge körperlicher, gesundheitlicher oder psychischer Gebrechen nicht mehr für sich und ihre Angelegenheiten sorgen können.
Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram youtube website 
MailPoet