Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 04. April 2020 Ausgabe: 16/2020

Wochenspruch

Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.
Das Evangelium nach Johannes Kapitel 3 Verse 14b und 15

Auf ein Wort – zum Wochenende

Grafik: Plaßmann
„Wir bleiben zuhause“ ist der Slogan für das nördliche Deutschland. Südlich der Weißwurstgrenze sagen die Leute „Wir bleiben daheim“. Das ist eine Verabredung, an die sich die meisten Menschen halten, zum Schutz für alle, der Ansteckungsgefahr zu entgehen. Das wird Vielen gerade an einem sonnigen und warmen Wochenende schwerfallen, aber wir müssen vermeiden, dass es in Parks, im Neandertal oder … (Grafik: Plaßmann)

Ergebnisse der Presbyteriumswahl 2020

Ergebnisse der Presbyteriumswahl 2020
Der Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann hat beschlossen, dass die Einführung der neu- und wiedergewählten Presbyterinnen und Presbyter in einem Gottesdienst bis auf weiteres ausgesetzt wird. Diese Entscheidung ist nicht anfechtbar (§ 31 Absatz 3 PWG). Alles zum neu gewählten Presbyterium können Sie auf unserer Homepage nachlesen.

Auszug aus Ägypten

"Auszug aus Ägypten" - Was wir im Kindergottesdienst sonst so machen
Ein kleiner Rückblick auf das, was wir im Kindergottesdienst sonst so machen. Der Kindergottesdiensthelferkreis freut sich schon auf eine Wiedersehen. Hoffentlich bald.....

Constanze Kleinken stellt sich vor

Constanze Kleinken
Liebe Gemeinde, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin die neue im Presbyterium. Mein Name ist Constanze Kleinken, ich bin 44 Jahre alt. Ich arbeite als Verwaltungsangestellte bei der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf im Ordnungsamt und habe zwei Kinder im Alter von 14 und 10 Jahren. In unsere Kirchengemeinde bin ich musikalisch im Kindergottesdienst aktiv. Ich hoffe auch im Presbyterium …

"Auf ein Wort" - Alle Beiträge im Überblick

Pfarrer Lutz Martini
Pfarrer Lutz Martini schreibt seit beginn der Coronakrise jeden Tag einen geistlichen Impuls für unsere Homepage. Wir haben alle bisherigen Beiträge einmal für Sie zusammengestellt.

Nachbarschaftshilfe „Corona“

Nachbarschaftshilfe „Corona“
Wir möchten Menschen unterstützen, die ihre Wohnung/ihr Haus nicht ohne Risiko verlassen können! Gerne erledigen wir Einkäufe, Postgänge, Abholung in der Apotheke für Sie. Wenn Sie jemanden kennen, der alleine wohnt und eventuell keine Hilfe hat, informieren Sie ihn gerne über unser Angebot! Wenden Sie sich einfach über diese Kontaktmöglichkeiten an uns, wir vermitteln Ihre Anfrage weiter. Ihr*e Nachbarschaftshelfer*in wird …

Was sonst noch wichtig ist:

Gemeindegruß

Die Sommer-Ausgabe unseres Gemeindegrußes wird aufgrund der Coronakrise zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Der neue Redaktionsschluss steht noch nicht fest.

Medien

erkrath.jetzt

Telefonpaten stehen bereit

Auch die Gemeinde St. Franziskus ist digital erreichbar
Glocken rufen zum Gebet

Rheinische Post

Katholischer Pfarrer hält Freiluft-Gottesdienst

Westdeutsche Zeitung
Die Tafel beendet die Zwangspause

Netzfunde

Ostern@Home – Karfreitag und Ostern mitfeiern

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet