Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 22. Februar 2020 Ausgabe: 8/2020

Wochenspruch

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.
Das Evangelium nach Lukas Kapitel 18 Vers 31

Evangelisch Aktuell - Die Märzausgabe ist online

Evangelisch Aktuell - Die Märzausgabe ist online
Die März-Ausgabe von Evangelisch Aktuell steht im pdf-Format zum Download bereit.

Ökumenisches Bildungswerk

Ökumenisches Bildungswerk
Die Zukunft der Jugend – die Zukunft der Kirche, mit diesem Thema beschäftigt sich die nächste Veranstaltung des ökumenischen Bildungswerks. Simone Enthöfer, die Landesjugendpfarrerin und Leiterin des Amtes für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland, eröffnet den Abend mit einem Impulsreferat. Im Anschluss soll darüber diskutiert werden, wie der »Überalterung der Gemeinden«, entgegen zu wirken ist. Die Alten fragen: Wo ist die Zukunft der Kirche? Wo ist die Jugend? Die Jungen fragen: Welche Zukunft wollen wir? Ist die Kirche ein Ort, wo man uns unsere Zukunft gestalten lässt? Wo sehen wir Gemeinsames, wie können wir voneinander lernen? Die alte Fragestellung der Kirchengemeinden war oft: »Was müssen wir anbieten, damit Jugendliche zu uns kommen?« Kann es sein, dass wir die falschen Fragen stellen? Was wollen Jugendliche selbst? Sehen sie in den Möglichkeiten, die Kirchengemeinden vorhalten können, etwas, dass sie reizt, dort Neues anzufangen? Mit einem Paradigmenwechsel in den Fragestellungen und gutem aufeinander Hören kann der gemeinsame Aufbruch gelingen.
  • 27. Februar – 20 Uhr– Gemeindehaus Sandheide

Presbyteriumssitzung - Februar 2020

Presbyteriumssitzung - Februar 2020
In der Februarsitzung beschäftigte sich das Presbyterium unter anderem mit folgenden Themen: Wiederbesetzung der 2. Pfarrstelle - Jugendarbeit - Jahresbrief zum Jahresende

Predigtreihe - "Zuversicht - Sieben Wochen ohne Pessimismus"

Zuversicht - Sieben Wochen ohne Pessimismus
Auch in diesem Jahr laden wir währende der Fastenzeit zu einer besonderen Predigtreihe ein.

Safari Kanyena und seine Frau zu Gast beim Infoabend

Safari und Bibiane in Lintorf beim Kongo-Ausschuss
Im Gemeindebrief können Sie regelmäßig Neues über die Arbeit in den Partnergemeinden im Kongo lesen. Doch wenn einer davon erzählt, der alles unmittelbar erlebt, dann wirkt das viel lebendiger. Und Safari Kanyena ist dafür der beste Vermittler.

10-Minuten-Andacht

10-Minuten-Andacht
Jeden Donnerstagmorgen um 9.45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten Start in den Alltag verhelfen...

Was sonst noch wichtig ist:

Gottesdienst in anderer Gestalt

Mit dem Unterbacher Prinzenpaar feiern wir einen Gottesdienst unter dem Thema „Die goldenen Zwanziger“. Sie können gerne kostümiert kommen!
  • 22. Februar 2020 - 18 Uhr - Gemeindehaus Sandheide

Seniorensicherheit

Frauen und Männer sind diesmal eingeladen, wenn um das Thema »Seniorensicherheit« geht. Der CVJM Männerkreis hat für diesen Abend einen Referenten der Polizeidienststelle Hilden gewinnen können, der insbesondere über die Tricks von Betrügern informiert, deren Zielgruppe Senioren sind.
  • 26. Februar – 19 Uhr– Gemeindehaus Sandheide

Ökumenischer Frauenstammtisch

Frauen aus der ev. Und kath. Kirchengemeinde Hochdahl laden an jedem letzten Mittwoch im Monat um 15 Uhr in das Café des Rosenhofs ein. Hier ist Gelegenheit, sich mit alten Bekannten zu treffen oder neue kennen zu lernen. Ein Tisch ist reserviert – vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • 26. Februar – 15 Uhr– Café im Rosenhof

Frauenhilfe

Vorbereitung des Weltgebetstages, die Geschichte des Landes Simbabwes und seine Menschen.
  • 27. Februar – 14.30 Uhr– Gemeindehaus Sandheide

Gospelchor

Der Gospelchor lädt interessierte Tenöre und Bässe zum Mitsingen ein. Gesungen werden traditionelle Spirituals und moderne Gospel.
  • Montags – 19.45 bis 21.15 Uhr– Paul-Schneider-Haus

Medien

Erkrath.Jetzt

Karneval im Hospiz
Rheinische Post

An(ge)dacht: Irrtum und Fehler werden aufs Korn genommen

Erkrather Hospiz-Pioniere hatten es nicht leicht

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet