Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 11. Januar 2020 Ausgabe: 2/2020

Wochenspruch

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.
Römer-Brief Kapitel 8 Vers 14

Kigo-Frühstück

Kigo-Frühstück
Mit einem gemeinsamen Frühstück starten wir ins Neue Jahr. Für Brot bzw. Brötchen und Getränke ist gesorgt, Belag darf für das Buffet gerne mitgebracht werden. Ab 11 Uhr wird dann zusammen Gottesdienst gefeiert. Herzliche Einladung an große und kleine Kinder, deren Eltern und Großeltern.
  • 12. Januar – 10 Uhr – Gemeindehaus Sandheide
Jüdisches Leben und Selbstverständnis in Deutschland

Jüdisches Leben und Selbstverständnis in Deutschland

Nach der jüngsten Häufung von Übergriffen auf Juden in Deutschland ist von einer neuen Welle des Antisemitismus die Rede. Aber was wissen wir eigentlich über das religiöse, soziale und kulturelle Leben der Juden in der deutschen Diaspora, über die Herausforderungen, vor denen auch die Vermittlung des jüdischen Glaubens angesichts der zunehmenden Säkularisierung steht? Rabbiner Jechiel Brukner aus Köln versucht bei der Veranstaltung des ökumenischen Bildungswerks Antworten zu geben.

Meditativer Tanz

Meditativer Tanz
Tanzen Sie mit uns zu Volksmusik, Liedern aus Taize, und klassischer und moderner Musik. Für unsere Kreistänze und meditativen Tänze sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die einfachen Schrittfolgen sind leicht zu erlernen und für jedes Alter geeignet.
  • 16. Januar – 19.30 bis 21.30 Uhr – Paul–Schneider–Haus

Wochenausklang

Wochenausklang
Zum »Wochenausklang spielen Ulrike und Claus von Weiß Planxties und Airs, Orgel und irische Pfeifen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
  • 17. Januar – 19 Uhr – Paul-Schneider-Haus

10-Minuten-Andacht

10-Minuten-Andacht
Jeden Donnerstagmorgen um 9:45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten Start in den Alltag verhelfen...

Was sonst noch wichtig ist:

Redaktionsschluss-Gemeindegruß

Die Frühjahrsausgabe unseres Gemeindebriefes ist in Vorbereitung. Redaktionsschluss ist am 20. Januar 2020.

Ökumenisches Frauencafé

Pfarrer Gerd Verhoeven ist zu Gast im ökumenischen Frauencafé.
  • 14. Januar – 15 Uhr – Haus der Kirchen »unterm Dach

Gospelchor

Der Gospelchor lädt interessierte Tenöre und Bässe zum Mitsingen ein. Gesungen werden traditionelle Spirituals und moderne Gospel.
  • Montags – 19.45 bis 21.15 Uhr– Paul-Schneider-Haus

Frauenhilfe

Die Evangelische Frauenhilfe trifft sich im 14-täglichem Rhythmus. Gesellschaft bei Kaffeetrinken, Biblische Besinnung, Information über aktuelle Themen. Kontakt: Elke Peylo, ☏ 42395
  • 16. Januar - mit Pfarrer Volker Horlitz - 14.30 Uhr – GHS

Ev. Familienbildungswerk - Programm 2020

So bunt, wie das Familienleben sein kann, so bunt ist auch das Programm des Familienbildungswerks 2020. Ab sofort können Sie sich für die Kurse anmelden. In Hochdahl sind das zum Beispiel ein Nähkurs, Bodyfit, Yoga, und einige Spielgruppen. Das Programm liegt in allen Gemeindehäusern und im Gemeindebüro aus.

Musik an der Krippe

Noch bis 19. Januar 2020 ist in der Erlöserkirche in Hilden wieder die große Weihnachtskrippe zu bestaunen. "Musik an der Krippe" ist an den drei Sonntagen nach Weihnachten zu hören. Ein musikalisch abwechslungsreiches, vielfältiges Programm lädt dazu ein, sich einmal auf den Weg nach Hilden zu machen. Weihnachtliche Musik, A cappella-Pop mit eigenen Arrangements und Barockmusik auf historischen Instrumenten warten auf Sie. Wie jedes Jahr gibt es dazu Krippenerläuterungen unter wechselnden Themen. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Medien

Erkrath.Jetzt

Die Welt der Düfte
Ökumenisches Bildungswerk lädt zur Begegnung mit dem jüdischen Glauben ein

Segen auch für Stadtwerke

Rheinische Post

Pfarrer spricht über Heilige Drei Könige

Politik will Planungssicherheit für Flüchtlingshelfer

Sternsinger sorgen für Verwaltungsfrieden

Netzfunde

Youtube
Lied zur Jahreslosung 2020

Evangelisch.de
Bibelverse für neuen Schwung und Zuversicht

Den Newsletter erhalten zurzeit 396 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet