Logo_Kirchengemeinde_72dpi_web

Evangelisch Online -

Der Newsletter Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde
Datum: Samstag, 04. Januar 2020 Ausgabe: 1/2020

Wochenspruch

Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater,voller Gnade und Wahrheit.
Evangelium des Johannes Kapitel 1, Vers 14b

Kigo-Frühstück

Kigo-Frühstück
Mit einem gemeinsamen Frühstück starten wir am 12. Januar ins Neue Jahr. Für Brot bzw. Brötchen und Getränke ist gesorgt, Belag darf für das Buffet gerne mitgebracht werden. Ab 11 Uhr wird dann zusammen Gottesdienst gefeiert. Herzliche Einladung an große und kleine Kinder, deren Eltern und Großeltern.

Singen hält jung

Singen hält jung
Alle zwei Wochen treffen wir uns um gemeinsam zu singen. Wir sind kein klassischer Chor, und es ist in erster Linie auch nicht wichtig, dass man den richtigen Ton genau trifft, sondern wir haben Freude am Gesang. Altbekannte Volkslieder und geistliches Liedgut gehören zu unserem Repertoire. In der Pause kommen wir bei einem Kaffee oder Tee ins Gespräch, so dass auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.
  • 9. Januar – 16 Uhr – Gemeindehaus Sandheide

Rosenhof

Grafik: Gray
Alle zwei Wochen feiern wir in der Seniorenwohnanlage Rosenhof im »Raum Hochdahl« einen Gottesdienst.
  • 9. Januar – 17 Uhr – Pfarrer Volker Horlitz

Jahreslosung 2020

Grafik: GEP

10-Minuten-Andacht

10-Minuten-Andacht
Jeden Donnerstagmorgen um 9:45 Uhr, wenn Markttag ist, finden im Raum der Stille im Haus der Kirchen ökumenische 10-Minuten-Andachten statt. Wir freuen uns, dass sich ein ökumenischer Kreis gefunden hat, der diese Andachten vorbereitet. Mit ruhiger Musik zur Meditation, besinnlichen Texten, Vaterunser und Segen will der von Personen beider Gemeinden geleitete Kreis zu einem guten Start in den Alltag verhelfen...

Was sonst noch wichtig ist:

Gospelchor

Der Gospelchor lädt interessierte Tenöre und Bässe zum Mitsingen ein. Gesungen werden traditionelle Spirituals und moderne Gospel.
  • Montags – 19.45 bis 21.15 Uhr– Paul-Schneider-Haus

Tauschring

»Eine Stunde Lebenszeit gegen eine Stunde Lebenszeit«, so lautete die Basis auf der, der Tausch-Ring vor gut 25 Jahren gegründet wurde. In der Vorweihnachtszeit fand das letzte Treffen des Tausch-Rings statt. Die Anwesenden haben beschlossen den Tausch-Ring aufzugeben, da in den letzten Jahren die Tauschaktivitäten spürbar nachgelassen haben. In Erkrath haben sich zwischenzeitlich weitere Möglichkeiten des Tauschens und Kennenlernens entwickelt, zum Beispiel Netzwerk, Schülerhilfe und Zwar. Der Barbestand der Kasse wird entsprechend dem einstimmigen Beschluss der Anwesenden, an das Kirchencafe im Haus der Kirchen gespendet. Die Anwesenden Mitglieder danken allen die mitgewirkt haben. »Danke, es war eine gute Zeit, eine Stunde Lebenszeit gegen eine Stunde Lebenszeit.«

Was glauben die Christen?

Thema des Abends: »Weder drei noch Könige«. Die Leitung hat Pfarrer Ludwin Seiwert.
  • 6. Januar – 20 Uhr – Heilig-Geist-Kirche

Glaubensforum

Thema: » Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot« (Einstein). Den Abend beschäftigt leitet Pfarrer Christoph Biskupek.
  • 8. Januar – 19.30 Uhr – Paul–Schneider–Haus

Ev. Familienbildungswerk - Programm 2020

So bunt, wie das Familienleben sein kann, so bunt ist auch das Programm des Familienbildungswerks 2020. Ab sofort können Sie sich für die Kurse anmelden. In Hochdahl sind das zum Beispiel ein Nähkurs, Bodyfit, Yoga, und einige Spielgruppen. Das Programm liegt in allen Gemeindehäusern und im Gemeindebüro aus.

Musik an der Krippe

Noch bis 19. Januar 2020 ist in der Erlöserkirche in Hilden wieder die große Weihnachtskrippe zu bestaunen. "Musik an der Krippe" ist an den drei Sonntagen nach Weihnachten zu hören. Ein musikalisch abwechslungsreiches, vielfältiges Programm lädt dazu ein, sich einmal auf den Weg nach Hilden zu machen. Weihnachtliche Musik, A cappella-Pop mit eigenen Arrangements und Barockmusik auf historischen Instrumenten warten auf Sie. Wie jedes Jahr gibt es dazu Krippenerläuterungen unter wechselnden Themen. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Medien

Erkrath.Jetzt

Kleine Könige bereiten sich vor

Rheinische Post

Die Sternsinger ziehen jetzt von Haus zu Haus

Netzfunde

Youtube
Lied zur Jahreslosung 2020

Evangelisch.de
Vor 150 Jahren wurde Ernst Barlach geboren

Den Newsletter erhalten zurzeit 400 Leser.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl
facebook twitter instagram pinterest youtube website 
MailPoet