Nachbarschaftshilfe „Corona“

Erkrath (alle Stadtteile), D-Unterbach

Wir möchten Menschen unterstützen, die ihre Wohnung/ihr Haus nicht ohne Risiko verlassen können! Gerne erledigen wir Einkäufe, Postgänge, Abholung in der Apotheke für Sie. Wenn Sie jemanden kennen, der alleine wohnt und eventuell keine Hilfe hat, informieren Sie ihn gerne über unser Angebot!

Wenden Sie sich einfach über diese Kontaktmöglichkeiten an uns, wir vermitteln Ihre Anfrage weiter. Ihr*e Nachbarschaftshelfer*in wird Sie dann telefonisch kontaktieren.

Tel. 02104-9571882 oder E-Mail: nachbarschaftshilfe@kk-eu.de

Weitere Hinweise:
• Um alle Beteiligten vor einer Ansteckung zu schützen, müssen persönliche Kontakte leider auf ein Minimum beschränkt werden.
• Wir können leider keine Vermittlung von Kinderbetreuung, Geldgeschäfte oder Pflegeservice anbieten.
• Die Unterstützung durch die Nachbarschaftshilfe ist ein freiwilliges, ehrenamtliches Angebot. Es besteht kein Anspruch auf eine Erledigung zu einem bestimmten Zeitpunkt.
• Die Nachbarschaftshilfe tritt nur als Vermittler auf und haftet nicht für Verlust von Bargeld und Unterlagen, Fehlkäufe etc.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!
Wenn Sie sich in der Nachbarschaftshilfe engagieren möchten und nicht zu einer Risikogruppe gehören, nutzen Sie gerne die gleichen Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Sie!

Achtung: Neue Kontaktzeiten ab dem 1.6.2020:
Montags und donnerstags 14 bis 18 Uhr
dienstags, mittwochs und freitags 10 bis 13 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne zu den o.g. Kontaktzeiten unter
Telefon 02104 9 57 18 82 – Sie haben außerdem die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir rufen Sie dann in der
nächsten Kontaktzeit zurück.

Nachbarschaftshilfe „Corona“