iCal-Kalender

Sie möchten die Gemeindetermine direkt in Ihrem privaten Kalender angezeigt bekommen? Fügen Sie einfach die iCal-Url in Ihr Kalenderprogramm ein.

Beispielhaft die Erklärung für den Google-Kalender:
1. Öffnen Sie Google Kalender auf einem Computer.
2. Suchen Sie auf der linken Seite nach „Weitere Kalender“ und klicken Sie auf den Pfeil .
3. Wählen Sie Per URL hinzufügen aus.
4. Geben Sie in dem dafür vorgesehenen Feld die Adresse des Kalenders ein. Bei der Adresse muss es sich um einen ICAL-Link handeln.
5. Klicken Sie auf Kalender hinzufügen. Der Kalender wird daraufhin auf der linken Seite unter „Weitere Kalender“ angezeigt.
Hinweis: Es kann mehrere Stunden dauern, bis die Änderungen in Ihrem Google Kalender zu sehen sind.