2015 – Westerburg

Das Freizeittagebuch informiert täglich und aktuell aus Westerburg im Westerwald.

Nach einer nicht ganz staufreien Anreise sind wir im sonnigen Westerburg angekommen. Die Zimmer zur Zufriedenheit aller verteilt. Jetzt kämpfen wir mit den Bettbezugsmonstern.

Liebe Zuhausgebliebenen,
nach einer sehr entspannten Fahrt, einer etwas aufregenderen Zimmerverteilung und dem erfolgreichen Kampf mit den Bettbezugsmonstern, haben wir den strahlenden Sonnenschein genutzt, um das Außengelände zu erkunden und Fußball zu spielen. Am Abend stehen Kennenlern- und Bewegungspiele auf dem Programm.
Viele liebe Grüße
Eure Freizeitfahrer

Ein fröhliches Hallo aus Westerburg,
heute habe wir den Tag mit einem Gottesdienst zu Erntedank begonnen und in der Kinderbibelwoche den 12-jährigen Daniel kennen gelernt. In den kommenden Tagen werden wir ihn durch sein Leben begleiten bis er 86 Jahre alt sein wird. Nachmittags wurde die Kreativwerkstatt eröffnet und fleißig gesprüht, geschnitten, gewickelt, geflochten und geschnitzt. Und alle Finger sind noch heil! Jetzt freuen wir uns auf das Abendprogramm, “Schlag das Team” ist angesagt. (update: Die Teamer haben 4:7 verloren)
Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Westerburg senden euch
die Heilgebliebenen

Guten Abend,
heute Morgen haben wir von Daniel erfahren, was König Nebukadnezar geträumt hat und was Gott ihm mit diesem Traum sagen wollte. Den weiteren Vormittag haben wir mit Spielen und Toben, draußen und drinnen, verbracht. Die ganz großen Renner sind Airhockey drinnen und die Seilbahn und Fußball draußen. Am Nachmittag sind die Ersten in der Stadt gewesen und haben ihr Taschengeld unter die Leute gebracht, die Anderen haben sich in der Kreativwerkstatt vergnügt
Und am Abend heißt es für alle: Kino!
Ganz liebe Grüße
Die Freizeitfahrer

Liebe Eltern,
die Anschaffung von Gummistiefeln hat sich gelohnt! Heute hat es immer wieder heftig geregnet, aber dank Schuhkeller und fester Kleidung waren die Kinder doch in jeder freien, trockenen Minute draußen. Den verregneten Vormittag haben wir mit Kicker-, Tischtennis- und Airhockeyturnieren verbracht. Am Nachmittag trauten sich einige regenfest verpackt zum „shoppen“, die anderen hatten Spaß am basteln und spielen. Jetzt geht es zum großen Gelage von Belschazar. Mal sehen, was Daniel dazu sagt.
Liebe Grüße und bis Morgen
Die Regenfesten

Liebe Daheimgebliebene,
heute Morgen hat uns Josh, der Frosch im Flur begrüßt. Da wir aber den Eindruck hatten, das er nicht wirklich mit Airhockey spielen wollte, haben wir ihn wieder nach draußen gebracht. Unser großer Saal hat sich dann in Hollywood verwandelt. Am Set Daniel, König Darius, Löwen, Engel und noch viele andere. Dann hieß es Film ab. Heute Abend ist der Wettbewerb „Schöner Wohnen“ (Das scheint auch nötig Anm. der Redaktion) und zum Entspannen Lagerfeuer mit Stockbrot.
Viele liebe Grüße
Die Filmcrew

Liebe Eltern,
nach dem Abschlussgottesdienst sind wir heute nach Bad Marienberg zum Wildpark gefahren. Trotz des recht durchwachsenen Wetters hatten wir viel Spaß beim Tiere beobachten, beim Picknick und auf dem Spielplatz. Der Höhepunkt des Ausflugs war aber die Falknerei. Kolkrabe Jacko zeigte uns, dass er viel lieber läuft und an den Schnürsenkeln zieht. Wüstenbussard Erna flog so haarscharf über unsere Köpfe hinweg, dass wir die Flügel an den Haaren spüren konnten und Frettchen Zeus ließ sich geduldig von einem Kind zum anderen geben. Obwohl wir alle recht müde nach Hause kamen, war nach dem warmen Essen wieder genug Elan für unseren Bunten Abend aufgebaut. Jetzt ist Wunschkonzert, Modeschöpferwettbewerb und Tanzen bis zum Umfallen angesagt.
Wir sehen uns morgen, bis dahin liebe Grüße
Die Tierbändiger

Heute ist Rückreisetag. Der Bus ist pünktlich um 9:58 Uhr losgefahren. Wir kommen gut durch und sind in 30 Minunten, also gegen 11:50 Uhr da.
Wir sind zurück in Hochdahl. Jetzt können alle richtig ausschlafen.
Das Freizeittagebuch wird nun geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen